Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Worldsoft CMS Neuerungen: Template-Manager & Deluxe-Menü

Thomas Issler mit Pokal beim Webmaster Wettbewerb 2012
Thomas Issler mit Pokal beim Webmaster Wettbewerb 2012

Am Wochenende stand der jährliche Besuch der Zentrale der Worldsoft AG sowie der Jahreskongress auf dem Programm. Übrigens zum ersten Mal in Pfäffikon am Zürichsee, dem neuen Firmensitz, und nicht mehr in Neuchatel, dem bisherigen Sitz der Firma.

Vormittags konnte die neue Zentrale besichtigt werden. Der Kongress mit der Siegerehrung vom Webmaster Wettbewerb 2012 und die Abendveranstaltung fanden im schönen Seedamm Plaza Hotel direkt am Zürichsee statt.

Vorgestellt wurden beim Kongress einige interessante technische Neuerungen des Worldsoft CMS, u.a.:

Template-Manager:

Bisher konnte man eigene Templates erstellen, Standard-Templates anpassen oder 1-2-3- Templates verwenden. Der neue Template-Manager bietet eine zusätzliche Möglichkeit Designs zu erstellen. Das geht ganz einfach: erst das Wunsch-Template wählen und anschliessend über eine neue grafische Oberfläche bearbeiten.

Zu beachten ist: das neue Template überschreibt auch die Inhalte der Website (Texte und Bilder). Deshalb muss man im ersten Schritt das Design erstellen und erst im zweiten Schritt die Texte und Bilder einfügen.

Weitere erfreuliche Neuerungen: Serverbasierte TrueType Schriften sind integriert, so dass eine grössere Schriftauswahl nun möglich ist. Für Profis ist der Zugriff auf die CSS-Datei – auch bei Blöcken und Containern – möglich. Damit ist man bei der Gestaltung noch flexibler.

Deluxe-Menü:

Das Menü beruht auf Listen und nicht mehr wie bisher auf Tabellen. Das ist technisch gesehen ein grosser Schritt nach vorne. Das Menü arbeitet mit Hintergrundbildern, was zukünftig auch die Kompatibilität zum iphone und ipad ermöglicht. Mit der Einstellung „clear“ kann man ein komplett individuelles Menü-Design erstellen.

Die Abendveranstaltung war sehr stimmungsvoll. Leckeres Essen und Swiss Mountain Rock’n’Roll von Wilhelm Toll sorgten für beste Stimmung. Der Abend endete für viele Teilnehmer spät an der Hotelbar.

2 Kommentare zu Worldsoft CMS Neuerungen: Template-Manager & Deluxe-Menü

Hinterlasse eine Antwort


*