Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Fehler beim Telefonieren: Wieder ein Auftrag verschenkt…

Telefon-Training für Webmaster

Immer wieder bin ich erstaunt wie viele Webmaster telefonisch nur sehr schlecht oder überhaupt nicht zu erreichen sind. Ich rufe an, das Telefon klingelt und klingelt und klingelt und niemand geht ran…

Wer eine solch schlechte Erreichbarkeit hat, arbeitet aus meiner Sicht grob fahrlässig. Ein potentieller neuer Kunde wird sicherlich nicht mehr als ein oder zwei Mal probieren den Webmaster telefonisch zu erreichen – wer nicht erreichbar ist verschenkt Aufträge!

Doch nicht nur durch eine schlechte Erreichbarkeit werden wertvolle Aufträge verschenkt. Auch ein unprofessionelles Verhalten am Telefon verhindert Aufträge. Wer am Telefon die Einwände der Kunden kennt und überzeugend argumentiert wird mehr Kundentermine erhalten. Aus diesem Grund veranstalten wir am 13. November ein Telefon-Training für Webmaster. Die Telefon-Training Teilnehmer erfahren zusätzlich wie man strukturiert telefoniert, einen eigenen Telefonleitfaden erstellt, souverän in ein Telefonat einsteigt und vieles mehr.

Weitere Infos sowie die Anmeldung gibt es unter:
www.internet-marketing-college.de/telefon-training-webmaster/

 

2 Kommentare zu Fehler beim Telefonieren: Wieder ein Auftrag verschenkt…

  1. Was auch ganz wichtig ist: Mit einer positiven Haltung an jedes Telefongespräch heranzugehen – egal, ob man selbst anruft oder angerufen wird, und auch egal, wie gestresst man selbst ist und wie viele 1000 Dinge man im Kopf hat.
    Der Kunde muss spüren: Jetzt konzentriere ich mich nur auf ihn.
    Ein Tipp: Wer sich vor dem Telefongespräch den Satz „Ich mag meine Kunden“ vergegenwärtigt, hat gleich eine ganz andere Ausstrahlung.

Hinterlasse eine Antwort


*