Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Schlagworte-Archive: SEO

Zwei Mal Holz und ein Mal Steine

In diesen Tagen brachte meine Internet-Agentur 0711-Netz gleich drei interessante Kunden-Projekte online: die Websites von Holzbau Freisinger, Holzbau Oettinger und Josef Anton Natursteine.

Trotz mittlerweile über 50% Zugriffen über Mobilgeräte waren alle drei Firmen-Websites nicht mobiloptimiert. Eine Überarbeitung der bestehenden Technik wäre ebenso aufwendig gewesen, wie die Websites zukunftssicher in Responsive Design mit WordPress komplett neu aufzubauen. Bei dieser Gelegenheit wurde das Website-Design gründlich modernisiert.

Bei der Josef Anton GmbH, einem seit über 100 Jahren existierenden Handwerksunternehmen in Freigericht bei Aschaffenburg, dessen Kerngeschäft heute die Modernisierung ist, wurde zudem ein neues Logo und der Slogan „Wohnfühlkonzept“ entwickelt.

Holzbau Oettinger, mit mehr als 80 Jahren Erfahrung in der Herstellung von hochwertigen Holzprodukten, haben eine sehenswerte Ausstellung mit dem Schwerpunkt auf Gartenhäuser in Fellbach bei Stuttgart. Holzbau Freisinger aus Erlenbach bei Marktheidenfeld ist Partner für den Neubau von Effizienz- und Passivhäusern aus Holz sowie Aufstockungen und Anbauten bei bestehenden Häusern. Da oft lange Zeiten zwischen dem Erstkontakt des Bauherren und der Entscheidung eines Hausbaus liegt, haben wir zur Kundenbindung ein kostenfreies eBook sowie einen automatischen FollowUp-Newsletter erstellt.

Um Website-Besuchern noch mehr aktuelle Informationen zu präsentieren haben alle drei Handwerksbetriebe einen Blog eingeführt. Zusätzlich wurden flankierende Suchmaschinenoptimierungs-Massnahmen (SEO) durchgeführt.

Zum Abschluss der Aufträge stand jeweils ein Coaching-Tag auf dem Programm, an dem selbständige Änderungen an der Website und Internet-Marketing-Massnahmen, v.a. Social Media, in der Praxis geschult wurden.

Zweite Runde vom Internet Marketing im Handwerk Seminar eingeläutet

Internet Marketing im Handwerk Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler
Internet Marketing im Handwerk Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler

Nach dem erfolgreichen Start des „Internet Marketing im Handwerk“ Seminars im Juli in Wiesbaden läuten Volker Geyer und ich ab Mitte Oktober die zweite Runde ein. Dieses Mal stehen Stuttgart, München, Köln, Berlin, Hamburg, Fulda, Wien, Zürich und wiederum Wiesbaden auf dem Plan.

Im Seminar wird wertvolles Internet Marketing Praxiswissen für das Handwerk zwei Tage live vor Ort vermittelt. Unter meiner Anleitung erarbeiten die Teilnehmer am ersten Tag und Vormittag des zweiten Tags die Grundlagen:

  • Die perfekte Website
  • Suchmaschinen-Optimierung
  • Google AdWords
  • Der eigene Blog als Suchmaschinenturbo
  • Social Media, u.a. mit Facebook, Twitter, XING, Google+  und Pinterest
  • E-Mail Marketing
  • Monitoring

Nachmittags zeigt Volker Geyer, der 70% seines Umsatzes für seinen Malerbetriebs über das Internet generiert, detailliert und offen seine erfolgreichen Internet Marketing Strategien.

Anhand von zahlreichen Best-Practice-Beispielen bekommen die Teilnehmer viele Ideen für ihr Internet Marketing. Als Bonus analysiere ich die Websites der Teilnehmer live während dem Seminar. Damit erhalten die Teilnehmer viele praktische Tipps wie sie ihre bestehende Website optimieren und Social Media optimal nutzen können.

Weitere Informationen sowie die Termine gibt es unter:
www.internet-marketing-im-handwerk.de/seminar/.

Live sehen wie man in Minuten auf Seite 1 bei Google kommt

Kostenlose Webinare Beraternettzwerk SüdVolker Geyer und ich zeigen live bei einem kostenfreien Webinar wie man in wenigen Minuten auf Seite 1 bei Google kommt. So geht SEO heute!

Das ist der Ablauf vom ca. 30-minütigen Webinar:

  • Zuerst zeige ich einige einleitende Folien
  • Volker Geyer stellt einen Text online
  • Wir besuchen Google und prüfen live das Resultat in der organischen Google Suche

Das Beste dabei: Es handelt sich um keinen Trick und nicht um Zauberei, sondern nur um das „gewusst wie“.

Informationen, Termine und die Anmeldung gibt es unter:
www.internet-marketing-im-handwerk.de/webinar/

Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer

Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler
Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler

Beim neuen zweitägigen „Internet Marketing für Handwerker“ Seminar zeigen Volker Geyer und ich Internet Marketing Praxiswissen für das Handwerk live vor Ort.

Unter meiner Anleitung erarbeiten die Teilnehmer am ersten Tag die wichtigsten Themen vom „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ Buch:

  • Die perfekte Website: Planung, Umsetzung, Pflege und Einsatz in der Praxis.
  • Google richtig einrichten: Wie bringe ich meine Seite bei Google nach oben?
  • Die perfekte Google AdWords Strategie: Ganz individuell für das Handwerk.
  • Der eigene Blog als Suchmaschinenturbo.
  • Social Media! Facebook, Twitter, XING, Google+, Instagram, Pinterest: Welche Plattform nützt wem? Der richtige Einstieg. Die verschiedenen Strategien. Anwendung in der Praxis.
  • E-Mail Marketing: Das perfekte Kundenbindungsinstrument mit Folgeauftragsgarantie.
  • Monitoring: Holen Sie sich auf den Schirm, was über Sie im Netz geschrieben wird. Behalten Sie Ihren Wettbewerb im Blick.

Damit ist eine gute Wissensbasis geschaffen. Anschliessend zeigt Malermeister Volker Geyer, der 70% seines Umsatzes über das Internet generiert, detailliert und offen die erfolgreichen Internet Marketing Strategien seines Handwerksunternehmens. Er spricht unzensiert über seine Social Media Aktivitäten und zeigt auf zahlreichen Charts, welche Erfolge sein Malerbetrieb damit erzielt.

Anhand von zahlreichen Best Practice Beispielen bekommen die Teilnehmer weitere praxisorientierte Anregungen für ihr künftiges Internet Marketing. Als Bonus analysiere ich die Websites der Teilnehmer live während dem Seminar. Damit erhalten die Teilnehmer viele praktische Tipps wie sie ihre bestehende Website optimieren und  Social Media am optimalsten für sich nutzen können!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt damit die Teilnehmer einen der erfolgreichsten Internet Handwerker das, was sie zur praktischen Umsetzung von Internet und Social Media Marketing schon immer wissen wollten, persönlich fragen können. Eine einmalige Gelegenheit und enormer Mehrwert für alle Teilnehmer!

Mehr Infos sowie die Termine gibt es unter: www.internet-marketing-im-handwerk.de/seminar/.

Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen

Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen, Thomas Issler, Volker GeyerGemeinsam mit dem Handwerksunternehmer Volker Geyer habe ich das neue Projekt Internet-Marketing im Handwerk.de gestartet. Volker Geyer hat seinen Malerbetrieb dank Internet und Social Media auf Erfolgs- und Wachstumskurs gebracht. Unsere gemeinsamen Erfahrungen haben wir zu einer Internet Erfolgsstrategie zusammengefasst.

Als ersten Schritt haben wir das Buch „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ verfasst, das zahlreiche Tipps gibt wie man das Internet für seinen Handwerksbetrieb nutzt. Über 30 Praxisbeispiele aus dem Handwerk zeigen die Umsetzung.

Das Buch startet mit Informationen zur perfekten Website. Die Website ist die Basis aller Internet-Aktivitäten. Sie hilft beim Finden von Kunden, beim Durchsetzen der Wunsch-Preise, sie verbessert den Kundenservice und erhöht die Kundenbindung.

Nur eine Website, die gefunden wird, bringt Besucher. Im Kapitel Suchmaschinenoptimierung lernt man die richtigen Techniken kennen und erfährt, wie man eine Website bei Google und Co. richtig anmeldet und nach vorne bringt.

Suchmaschinenoptimierung ist ein langwieriger Prozess, der oft Monate dauert bis sich die gewünschten Resultate einstellen. Google AdWords ist ein erster, schnellerer Kundenfindungsweg. Mit der richtigen Strategie erhalten Handwerksbetriebe bereits nach wenigen Tagen die ersten Kundenanfragen aus dem Web.

Social Media ist schon lange dem Nischendasein entwachsen. Noch ignorieren viele Handwerker diesen Trend, obwohl gerade dieser Marketing-Weg nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bietet, wenn man es richtig anpackt.

Braucht ein Handwerksbetrieb einen Blog? Die überragenden Resultate, die man mit einem Blog erzielen kann, werden den ein oder anderen Handwerker überraschen.

Ein Kapitel widmen wir E-Mail Marketing, einem äusserst effektiven Instrument zur Auftragsgewinnung und Kundenbetreuung.

Zum Abschluss werfen wir einen Blick auf das Monitoring. Man sollte immer im Focus haben, was über einen im Internet geschrieben wird. Nur dann kann man schnell und rechtzeitig reagieren.

Das Internet bietet ganz ausgezeichnete Chancen für Handwerksbetriebe. Handwerker erfahren in diesem Praxisbuch, wie auch sie das Internet ab sofort für ihren Handwerksbetrieb erfolgreich nutzen können.

Mehr Infos gibt es auf der Internet-Marketing im Handwerk.de Website.

Meine neuste Veröffentlichung: Der Internet Marketing Plan

Internet Marketing Plan

Schon oft bin ich gefragt worden, ob es einen kompakten, leicht nachvollziehbaren und sofort umsetzbaren Überblick über die wichtigsten Internet Marketing Strategien gibt. Ganz ehrlich, viel gibt der Markt nicht her – entweder ist die Einführung viel zu flach und gibt nur wenig her oder sie ist viel zu genau… wer will schon 900 Seiten lesen?

Aus diesem Grund habe ich gemeinsam mit Erich Weber ein fünfbändiges Werk veröffentlicht, das alle wichtigen Arbeitsschritte genau auflistet ohne jedoch in allzu tiefe Expertendetails abzudriften. Der Internet Marketing Plan liefert die wichtigsten Techniken und Strategien für alle, die schnell zum Ziel gelangen möchten. Der Schwerpunkt liegt darauf mehr Besucher für die Website zu finden, mehr Anfragen zu erhalten und letztlich mehr Kunden zu gewinnen. Einfach, klar und nachvollziehbar.

Der Inhalt vom Internet Marketing Plan im Überblick:

  • Im ersten Band ist alles Wichtige zur Planung, Zielsetzung und Umsetzung einer perfekten Website. Dabei werfen wir auch einen Blick auf die Technik.
  • Der zweite Band zeigt wie man eine Website für Suchmaschinen optimiert. Acht Schritte helfen bei der konkreten Umsetzung. Das garantiert langfristig kostenlose Website-Besucher.
  • Google AdWords ist das Thema vom dritten Band. Über die Grundtechniken kommen wir schnell zu den richtigen Keywords und klickstarken Textanzeigen. Zehn Arbeitsschritte zeigen wie es geht.
  • Nachdem man über die drei genannten Werbewege Adressen generiert hat, sollten diese per E-Mail-Marketing nachgearbeitet werden. Der vierte Band stellt verschiedene Newsletter Typen vor, gibt rechtliche Hinweise zu Opt-In und Opt-Out Techniken und zeigt wie man durch professionelle Newsletter Systeme eine Website auf Autopilot stellt. Einmal eingerichtet übernimmt die Technik sehr viel Arbeit, die man sonst mühevoll per Hand erledigen müsste.
  • Das Web entwickelt sich ständig weiter. Der fünfte Band beschäftigt sich deshalb mit den wichtigsten Social Media Portalen wie Facebook, Google+, Twitter und Xing. Es wird gezeigt wie man Social Media sinnvoll für ein effektives Internet-Marketing nutzt.
  • Und weil wir schon dabei waren… haben wir als Bonus eine Checkliste für Marketingorientiertes Internet zusammengestellt 🙂

Weitere Infos sowie einen Bestell-Link gibt es unter:
www.internet-marketing-plan.de

Internet Marketing Plan: kompakte, nachvollziehbare und sofort umsetzbare Internet Marketing Strategien

Schon oft sind Erich Weber und ich gefragt worden, ob es einen kompakten, leicht nachvollziehbaren und sofort umsetzbaren Überblick über die wichtigsten Internet Marketing Strategien gibt. Bisher mussten wir dies leider verneinen, nun endlich ist er da: der Internet Marketing Plan!

In vier eBooks und einem zusätzlichen Bonusband haben wir die wichtigsten Schritte zur Bewerbung einer Website zusammengefasst:
 
Im ersten Band gibt es alles Wichtige zur Planung, Zielsetzung und Umsetzung einer perfekten Website. Dabei werfen wir auch einen Blick auf die zur Verfügung stehenden Techniken wie z.B. CMS Systeme.
 
Der zweite Band zeigt weshalb man eine Website für Suchmaschinen optimieren sollte und was dabei zu beachten ist. Acht Schritte helfen bei der praktischen Umsetzung. Das garantiert langfristig kostenlose Besucher für die Website.
 
Infos wie man kurzfristig Besucher gewinnt, gibt es im dritten Band, der sich mit Google AdWords beschäftigt. Über die Grundtechniken kommen wir schnell zu den richtigen Suchworten und klickstarken Textanzeigen. Neun Arbeitsschritte zeigen wie es geht.
 
Nachdem man über die drei genannten Werbewege Adressen generiert hat, sollte man diese per E-Mail Marketing nacharbeiten. Der vierte Band stellt verschiedene Newsletter Typen vor, gibt rechtliche Hinweise zu Opt-In und Opt-Out Techniken und zeigt wie professionelle Newsletter Systeme eine Website auf Autopilot stellen. Einmal eingerichtet übernimmt die Technik sehr viel Arbeit, die man sonst mühevoll per Hand erledigen müsste.
 
Das Internet entwickelt sich ständig weiter. Deshalb haben wir einen zusätzlichen Band erstellt. Im Web 2.0 / Social Media Bonusband werden wichtigsten Portale wie Facebook, Google+, Twitter und Xing vorgestellt und wir zeigen wie man diese für ein effektives Internet Marketing nutzen kann.
Internet Marketing Plan
Internet Marketing ist ein komplexes Gebiet und es gibt zahlreiche Unterlagen, die einzelne Themen behandeln. Für einen durchschlagenden Internet Erfolg sind jedoch alle 5 Bereiche gleich wichtig. Wenn man nur ein Gebiet vernachlässigt wird man den gewünschten Erfolg nicht erzielen. Aus diesem Grund bietet der Internet Marketing Plan alle wichtigen Informationen gebündelt in einem Paket!

Warum der Internet Marketing Plan funktioniert?
Weil wir diese Techniken selbst seit Jahren anwenden und damit selbst sehr gut laufende Internet Geschäfte aufgebaut haben…

Weitere Infos gibt es unter
www.internet-marketing-plan.de.

Was kommt 2012 bei 0711-Netz?

Bereits 2011 war ein gutes Jahr, 2012 soll es nochmals deutlich toppen. Wir starten einige sehr spannende neue Projekte.

Los geht es Mitte Januar mit einem 5-teiligen eBook-Paket, dem „Internet Marketing Plan“, das ich gemeinsam mit Erich Weber geschrieben habe. Die 5 eBooks beschäftigen sich mit den Themen Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google AdWords, Web 2.0 / Social Media, E-Mail Marketing und der perfekten Website. Das Paket bietet einen idealen Einstieg ins Internet Marketing. Im Gegensatz zu vielen Unterlagen, die jeweils nur ein Gebiet behandeln, liefert der Internet Marketing Plan einen kompakten Überblick über alle wichtigen Bereiche. Nur  wer in allen Bereichen die richtigen Schritte geht, wird den gewünschten Erfolg erzielen.

Kurze Zeit danach wird es einen neuen halbtägigen HTML Workshop geben. Er vermittelt wichtiges HTML Basiswissen, das jeder Webmaster benötigt und gibt spezielle Tricks wie man mit wenigen Handgriffen im Quelltext vom Worldsoft CMS Editor noch bessere Websites erstellen kann.

Ein weiterer Halbtages-Workshop, der im März erstmalig veranstaltet wird, beschäftigt sich mit dem Erstkontaktgespräch, dem wichtigsten Schritt bei jedem Kundenauftrag. Wer hier erfolgreich ist, wird später einen Verkaufsabschluss erzielen. Wir geben beim Verkauf Workshop wertvolle Tipps aus unserer eigenen Praxis.

Gerade das Thema „Erfolgreich Arbeiten nach der Ausbildung“ liegt mir am Herzen. Bereits jetzt haben viele Webmaster, die in den letzten Jahren bei uns eine Webmaster-Ausbildung absolviert haben, erfolgreiche Internet Agenturen aufgebaut. Wir optimieren gerade unser Schulungskonzept. Ziel ist es eine Dienstleistung zu entwickeln, die jeder Website Betreiber dringend benötigt und die komplett unabhängig von der eingesetzten Technik erfolgreich ist. Es entsteht ein Sog – die Arbeit geht somit wesentlich einfacher. Das wird das beste Konzept, das wir je entwickelt haben. Lassen Sie sich überraschen, es wird sensationell! Sie werden es lieben…

Heidi Pütz und Thomas Issler
Heidi Pütz und Thomas Issler

Damit das neue Konzept noch optimaler wird, haben wir uns prominente Verstärkung ins Boot geholt: Heidi Pütz, die bereits ihr eigenes Buch „Wer verticken will, muss freundlich sein“ und das dahinterstehende Konzept „Flirt-Marketing“ zum Mega-Erfolg geführt hat, unterstützt uns tatkräftig. Der erste Arbeitstermin mit Heidi Pütz und mir hat bereits tolle Ergebnisse gebracht und wir arbeiten weiter. Wenn Sie das Buch noch nicht kennen, sollten Sie es sich unbedingt besorgen. Es ist das beste Verkaufsbuch in Deutschland – weit ab von Hardselling und Aufbau von Verkaufsdruck. So macht Verkaufen Spass und eignet sich auch für Leute, die eigentlich nicht gerne verkaufen. Und das Beste: es funktioniert!

Apropos Verkauf: Auch beim Verkauf von Websites haben wir uns verstärkt. Starke neue Kooperations-Partner helfen uns mit zielgruppengenauen Lösungen für Hotels. Auch hier geht es um den Erfolg der Anderen – in diesem Fall unserer Website Kunden! Diese bekommen ein Top-Paket, das ihnen automatisch mehr Kunden bringt. Der erste Referenzkunde hat 2011 seinen Jahresumsatz um 140.000 Euro erhöht. Wenn das keine Empfehlung ist…

Google Top of Page

Nahezu unbemerkt hat Google in letzter Zeit einige wichtige Neuerungen zur Optimierung von AdWords Kampagnen eingeführt. Ab sofort sind Gebotsschätzungen für die erste Seite bzw. Top-of-Page (oberste Position oberhalb der organischen Suchergebnisse) verfügbar sowie ein Berichtssegment, das die Ergebnisse miteinander vergleicht.

Mein erster Eindruck:
Nutzen Sie diese neuen Funktionen bei Ihren Google AdWords Kampagnen. Die Ergebnisse sind sensationell!

Gebotsschätzungen für die erste Seite
Wechseln Sie in Ihrer Anzeigengruppe zum Reiter „Keywords“ und wählen Sie „Spalten / Spalten anpassen“. Aktivieren Sie die Spalte „Gesch. Gebot für erste Seite“

Top-of-Page-Gebotsschätzungen
Wechseln Sie in Ihrer Anzeigengruppe zum Reiter „Keywords“ und wählen Sie „Spalten / Spalten anpassen“. Aktivieren Sie die Spalte „Gesch. Gebot für oberste Seite“

Hinweis: Beide Gebotsschätzungen können zwar als Orientierungshilfe für die Gebotsplanung verwendet werden, das Festlegen eines Gebots, das über dieser Schätzung liegt, garantiert jedoch nicht zwingend eine obere Anzeigenposition. Die Anzeigenposition hängt nach wie vor vom Qualitätsfaktor, CPC-Gebot und Budget, von den Kontoeinstellungen sowie vom Nutzerverhalten und Wettbewerb ab.

Vergleichsbericht obere Position im Vergleich zu seitlichen Positionen
Man hat es schon immer vermutet, ohne es konkret messen zu können: Anzeigen, die oberhalb der Suchergebnisse erscheinen, erhalten tendenziell deutlich mehr Klicks als Anzeigen auf der Seite.

– Wählen Sie in Ihrem AdWords-Konto den Tab Kampagnen, Anzeigengruppen, Anzeigen oder Keywords aus.
– Klicken Sie in der Toolbar oberhalb der Datentabelle auf Segment.
– Wählen Sie die Option Obere Position im Vergleich zu seitlichen Positionen im Dropdown-Menü aus. Die Ergebnisse werden in Zeilen unterhalb der einzelnen Anzeigen dargestellt.

Aktuelle Zahlen einer aktiven Kampagne:
1. Anzeigengruppe:

Google-Suche oben 1.232 Impressionen, 73 Klicks, Klickrate 5,93 %
Google-Suche rechts 544 Impressionen, 1 Klick, Klickrate 0,18 %
2. Anzeigengruppe:
Google-Suche oben 260 Impressionen, 21 Klicks, Klickrate 8,08 %
Google-Suche rechts 637 Impressionen, 5 Klicks, Klickrate 0,78 %

Mein Fazit:
Die Ergebnisse sind so dramatisch, dass in Zukunft keine Google AdWords Kampagne mehr darauf verzichten kann!

Google Universal Search

Ist Ihnen schon aufgefallen, dass sich die Darstellung der Google Suchergebnisse in den letzten Monaten sehr stark verändert hat?

Der Grund dafür ist die Google Universal Search, die nicht mehr nur Websites sondern auch Links zu Videos, Bildern, News, Produkten usw. integriert. In Deutschland stammen mittlerweile ca. 50% aller Google Suchergebnisse aus der Universal Search.

Früher gab es nur 10 Ergebnisse auf der ersten Google Seite, heute werden inklusive Google AdWords oft bis zu 50 Links auf der ersten Google Seite angezeigt. Speziell Google Maps mit lokalen Branchenergebnissen ist dabei überdurchschnittlich stark repräsentiert. Bis zu 7 lokale Firmen werden mit ihrer postalischen Adresse angezeigt.

Durch die Einführung der Google Universal Search ist es enorm wichtig geworden, die „klassische“ Suchmaschinenoptimierung wie z.B. das Hinterlegen der Metadaten, die Erstellung von guten Texten, die richtige Formatierung usw. um weitere Arbeiten zu erweitern.

Um heute vordere Google Positionen zu erreichen, sollte man in verschiedenen Portalen gelistet sein. Diese Ergebnisse werden bei der Google Suche ebenfalls angezeigt. Gute Möglichkeiten um das eigene Google Ranking zu verbessern bieten Videoportale wie YouTube, Presseportale wie OpenPR und Produktdatenbanken, wenn man einen Onlineshop betreibt. Eine weitere gute Möglichkeit um die eigene Sichtbarkeit im Web zu erhöhen, bieten Web 2.0 Portale wie z.B. Facebook und Twitter.

Fazit: die Ansprüche bei der Suchmaschinenoptimierung sind sicherlich gestiegen. Es müssen noch mehr Arbeiten erledigt werden. Der Vorteil, den die Google Universal Search bietet: es gibt viele verschiedene Möglichkeiten auch mit neuen Seiten in relativ kurzer Zeit gut bei Google gelistet zu werden.