Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Schlagworte-Archive: Seminar

Der Jahresrückblick: Das war 2016

Wie im Jahr 2015 ging es auch 2016 Schlag auf Schlag weiter. Seit Anfang 2016 bin ich bei den Top 100 Trainern von Speakers Excellence aufgenommen, in dem die 100 besten Trainer im deutschsprachigen Raum zusammengefasst sind. Der nächste Höhepunkt als Speaker war mein Vortrag auf der CeBIT, nach wie vor der IT-Messe, im März 2016. Die Resonanzen waren sehr positiv, so dass es gleich ein Folge-Angebot gab, das ich aus terminlichen Gründen leider nicht wahrnehmen konnte.

Nochmals übertroffen wurde beides durch den Internet-Marketing-Tag im Handwerk im Oktober in Frankfurt. Über 500 Teilnehmer im Campus Westend an der Goethe-Universität in Frankfurt sorgten für eine Gänsehaut-Stimmung. Das von Volker Geyer und mir zusammengestellte Programm liess keine Wünsche offen. Angefangen bei der perfekten Moderation durch Nina Ruge über die Auftritte von Michael Rummenigge (ex-Fussball-Nationalspieler, mittlerweile erfolgreicher Unternehmer), Umberta Andrea Simonis (Kniggefrau des Handwerks und Bestsellerautorin), Ludger Freese (Fleischermeister und erster Blogger im dt. Handwerk), Jessica Jörges (Azubi-Bloggerin), Heike Schauz (Business Feng Shui Expertin mit Kunden in ganz Europa), Alexander Baumer (Malermeister und Videofilmer), Roland Riethmüller (Betreiber von Meistertipp.de) jagte ein Highlight das nächste. Auch die weiteren Programmpunkte wie der Champions-Talk mit Werner Deck (Mister Social Media des Handwerks), Marie-Thérèse Simon (Miss Handwerk, Deutschlands bester Bäcker 2014 und Buchautorin), Melanie Bernhardt (Dachdeckermeisterin und PR-Referentin der Dachdeckerinnung Frankfurt), Michael Mester (Handwerksmeister, Fenster-Rollladen-Markisen) sowie der Vorstellung der Gesamtsiegerin Eva-Maria Trummer bei der Wahl zur Handwerkerseite des Jahres und weiteren Gewinnern waren genau so spannend. Auch im Foyer war Einiges geboten: Jörg Arras von SMG-Treppen zeigte live was in den sozialen Netzwerken während des Tages in Bezug auf den Internet-Marketing-Tag abgeht… Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren Sto, Daimler-Benz, Deutsche Verrechnungsstelle (DV), ObjectCode und die Handwerkskammer Rhein-Main sowie die Medienpartner Verlagsanstalt Handwerk und Konradin-Verlag, die ebenfalls für einen rundum gelungenen Tag sorgten.

Ein weiteres emotionales Highlight soll extra erwähnt werden: die Vorab-Präsentation der CD-Box Der Internet-Marketing-Werkzeugkasten für Handwerk und KMU, einem Kurs mit fünf CDs und einem Arbeitsbuch. Zusätzlich gibt es den Kurs natürlich auch als Download-Version. Die Inhalte vermitteln komprimiertes Praxiswissen in Bezug auf die Erfolgsfaktoren einer Website, wie man mit Landingpages arbeitet, wie man einen Blog nutzt, wie man Social Media sinnvoll einsetzt und Newsletter-Marketing. Alle Themen werden durch Interviews von über 20 verschiedenen im Internet erfolgreichen Handwerksunternehmern und Dienstleistern begleitet. Viele Interviewpartner waren am Internet-Marketing-Tag anwesend, denen die CD-Box persönlich überreicht wurde.

Auch die Tätigkeit als Pate der Regionalgruppe der German Speakers Association (GSA) brachte viel interessante Erlebnisse und spannende Events. Los ging es im Januar 2016 mit einer Doppelveranstaltung mit Dr. Renée Moore und Prof. Dr. Lothar Seiwert, schon im Februar folgte der GSA Gründer Siegfried Haider, im April folgte Claudia Haider, im Juni Gaby S. Graupner und im September Felix Beilharz. Abgeschlossen wurde das Jahr mit einem Besuch der GSA Regionalgruppe auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Bei der Besetzung der GSA Paten gab es zum Jahresende einen Wechsel: Angelika Resch-Ebinger und Hannes Steiner schieden aus, dafür ist Frank Fuhrmann neu als Pate dabei.

Sowohl meine Internet-Agentur 0711-Netz wie auch das Internet Marketing College entwickelten sich ebenfalls sehr gut weiter. Das ganze Jahr war gekennzeichnet von spannenden Coachings und Internet-Erfolgs-Strategien, vielen Website-Aufträgen und Internet-Marketing-Maßnahmen. Gekrönt wurde die Agentur-Tätigkeit von der neuen WordPress-Website für VerWANDlung Remmers KG, die zum „Maler des Jahres“ von der Fachzeitschrift Mappe gewählt wurden. Auch neue Seminare wie z.B. WordPress Plugins und Themes und Worldsoft Business Suite (WBS) wurden entwickelt.

Ein Meilenstein für die Jahresplanung 2017 war ein Besuch in Berlin. Beim Treffen bei der Centralvereinigung Deutscher Wirtschaftsverbände für Handelsvermittlung und Vertrieb (CDH) wurde ein gemeinsames Buchprojekt beschlossen. CDH-Hauptgeschäftsführer Eckhard Döpfer und die Geschäftsführerin Alin Willer, die seit letztem Jahr für das CDH-Marketing zuständig ist, weisen schon länger auf die Wichtigkeit einer guten Webpräsenz zum Finden von neuen Kunden und Lieferanten sowie einer besseren Bindung der Stammkunden hin. Das Buchprojekt „Internet-Marketing für Vertriebsunternehmen und Handelsvertreter“ soll zukünftig CDH-Mitglieder und andere Vertriebsfirmen unterstützen. Die Veröffentlichung ist für Oktober 2017 geplant.

Weitere spannende Meetings fanden mit Umberta Andrea Simonis in Ulm und Dr. Renée Moore in Deidesheim statt. Mehr dazu später…

All diese Projekte liessen – ebenfalls wie im Vorjahr – nur wenig Freizeit zu. Eine Reise an den Wilden Kaiser und eine Städtereise nach Barcelona mit dem Besuch des Champions League Spiels FC Barcelona – Borussia Mönchengladbach bleiben in Erinnerung.

Inspiriertes und kreatives Treffen mit Umberta Andrea Simonis

Fischerviertel Ulm

Ein wunderschönes und dennoch relativ wenig bekanntes Kleinod ist das Fischerviertel in Ulm. Die malerische Blau schlängelt sich durch enge Gassen mit kleinen Brücken und aufwendig restaurierten Fachwerkhäusern. Früher war das Viertel die Heimat der Handwerker, heute haben sich Restaurants, Galerien und kleine Fachgeschäfte mit teils ungewöhnlichen Angeboten etabliert.

Ein perfekter Platz zu einem Treffen mit Umberta Andrea Simonis, der Grande Dame des deutschen Handwerks. Seit über 20 Jahren hält sie mit ihrem Trainerteam Seminare und Vorträge speziell für Handwerker. Ihr Buch „Mehr Erfolg im Umgang mit Kunden“, dem Knigge für Handwerker, hat sich über 100.000 mal verkauft und gehört zum Standard in serviceorientierten Handwerksbetrieben.

Umberta Andrea Simonis und Thomas Issler

Umberta Andrea Simonis habe ich vor einigen Monaten bei einem Interview für die CD-Box „Internet-Marketing-Werkzeugkasten für Handwerk und KMU“ kennengelernt. Sofort haben sich viele Gemeinsamkeiten gefunden, die wir bei einem ausführlicheren Treffen vertiefen wollten. Gesagt, getan: das Fischerviertel liegt perfekt zwischen ihrem Wohnort Augsburg und Stuttgart. Dazu noch ein Traum-Wetter mit Sonnenschein und 30 Grad. Perfekte Voraussetzungen für ein inspiriertes Treffen.

Fischerviertel Ulm

Der geplante Business Lunch hat sich bis weit in den Nachmittag gezogen. Kreative Ideen wurden ausgetauscht, Beschlüsse wurden gefasst. Ohne schon zu viel zu verraten, es wird Einiges kommen… u.a. eine DVD-Box, ein Download-Kurs, ein gemeinsames Beratungskonzept sowie natürlich ihr Auftritt beim Internet-Marketing-Tag im Handwerk am 29. Oktober 2016 in Frankfurt.

Unser nächstes Treffen ist eine Fotosession Ende August, bei der natürlich auch Volker Geyer dabei ist. Dann werden weitere Nägel mit Köpfen gemacht!

Neues CSS Seminar für das Worldsoft CMS mit Responsive Design entwickelt

CSS Seminar für Worldsoft CMS mit Responsive Design

Professionelles Arbeiten als Internet-Agentur setzt individuelle Designs voraus. Ein neu entwickeltes CSS Seminar zeigt die professionelle Vorgehensweise bei der Abwicklung eines Kunden-Auftrages von der Konzeption, über die Erstellung der Grafiken bis hin zur technischen Umsetzung mit dem Worldsoft CMS in Responsive Design.

Das sind die Designs (zum vergrössern bitte anklicken):

Bildschirmfüllende Galeriewebsite Galeriewebsite, Smartphone Ansicht Boxed Website
mit fester Maximalbreite
Worldsoft CSS Galeriewebsite Worldsoft CSS Galeriewebsite Smartphone Ansicht Worldsoft CSS Boxed Website

Der erste Teil der CSS Seminars beschäftigt sich mit Konzeption und Grafik der Website. Los geht es mit einem Überblick geeigneter Grafikprogramme sowie der rechtlich konformen Beschaffung von Fotos und Logos. Dann kommt die Entscheidung: erstelle ich eine bildschirmfüllende Galeriewebsite oder eine Boxed Website mit fester Maximalbreite?

Nun folgt die Umsetzung der Galeriewebsite im Worldsoft CMS. Basis bildet eine Erläuterung des Funktionsprinzips des neuen Worldsoft Containersystems. Dann gibt es Infos zu Bootstrap.css, Connector.css, CSS-Selektoren, Verwendung eigener CSS-Klassen und IDs, CSS-Einstellungen direkt im Editor und zusätzliche CSS3 Angaben. Letzter Schritt sind notwendige Anpassungen der Tablet- und Smartphone-Varianten.

Der dritte Teil zeigt die Unterschiede der Boxed Website zur Galerievariante. Themen sind u.a. die Besonderheiten beim Aufbau der PC-Variante und ein Telefonteaser mit und ohne Telefonlink.

Spannende Technikthemen, die zum Profiwissen einer Internet-Agentur dazu gehören!

Mehr Infos gibt es unter: www.internet-marketing-college.de/worldsoft-css/

Zweite Runde vom Internet Marketing im Handwerk Seminar eingeläutet

Internet Marketing im Handwerk Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler
Internet Marketing im Handwerk Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler

Nach dem erfolgreichen Start des „Internet Marketing im Handwerk“ Seminars im Juli in Wiesbaden läuten Volker Geyer und ich ab Mitte Oktober die zweite Runde ein. Dieses Mal stehen Stuttgart, München, Köln, Berlin, Hamburg, Fulda, Wien, Zürich und wiederum Wiesbaden auf dem Plan.

Im Seminar wird wertvolles Internet Marketing Praxiswissen für das Handwerk zwei Tage live vor Ort vermittelt. Unter meiner Anleitung erarbeiten die Teilnehmer am ersten Tag und Vormittag des zweiten Tags die Grundlagen:

  • Die perfekte Website
  • Suchmaschinen-Optimierung
  • Google AdWords
  • Der eigene Blog als Suchmaschinenturbo
  • Social Media, u.a. mit Facebook, Twitter, XING, Google+  und Pinterest
  • E-Mail Marketing
  • Monitoring

Nachmittags zeigt Volker Geyer, der 70% seines Umsatzes für seinen Malerbetriebs über das Internet generiert, detailliert und offen seine erfolgreichen Internet Marketing Strategien.

Anhand von zahlreichen Best-Practice-Beispielen bekommen die Teilnehmer viele Ideen für ihr Internet Marketing. Als Bonus analysiere ich die Websites der Teilnehmer live während dem Seminar. Damit erhalten die Teilnehmer viele praktische Tipps wie sie ihre bestehende Website optimieren und Social Media optimal nutzen können.

Weitere Informationen sowie die Termine gibt es unter:
www.internet-marketing-im-handwerk.de/seminar/.

Relaxen, Auftanken und Kreativität einatmen

Thomas Issler war in Mayrhofen im Zillertal um neue Projekte zu planenLetztes Jahr war ich in Mayrhofen bei Jürgen Höllers Lifing Seminar, einem lohnenswerten Seminar in einer wunderschönen Gegend, in die ich mich sofort verliebt habe. Schon damals war klar, dass ich bald wieder dorthin zurückkehre und das Zillertal genauer erkunde. Gesagt, getan… ca. ein Jahr später ist es nun endlich soweit!

Einige Tage spontaner Kreativ-Urlaub in den Bergen um die Seele baumeln lassen, zu relaxen, Kraft und Energie auftanken und Kreativität einatmen. Eine Auszeit ist nach den aufwendigen Projekten der letzten Monate wie z.B. der Buchveröffentlichung und der Seminare mit Volker Geyer, dem gemeinsamen Seminar mit Angelika Resch-Ebinger und der Beraternettzwerk Süd Kooperation mit den Unternehmensberatern Kurt Mosen und Michael Gromes dringend nötig.

Wertvolle Zeit um neue Gedanken in der Ruhe der Berge zu sammeln und Pläne zu schmieden. Sowohl im geschäftlichen wie auch privaten Bereich. Einige Gedanken möchte ich gleich hier im Blog verbreiten, andere müssen noch im Stillen reifen und die ein oder andere Überraschung soll noch im Koffer bleiben.

Das ist in den nächsten Monaten geplant:

– Verstärkte Aktivitäten in der Offensive Mittelstand (ab sofort)
– Videokurs zum „Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ Buch mit Volker Geyer (2014)
– Abend-Seminar-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit Volker Geyer (Febr. 2015)
– „Erfolgreich-selbständig“ Coaching-Kurs mit Angelika Resch-Ebinger (Anfang 2015)

Es bleibt also spannend!

Internet-Marketing für das Handwerk Seminar in Wiesbaden

Die Premiere des Seminars zum Buch „Der Internet-Marketing Plan für Handwerksunternehmen“ fand am 11. und 12. Juli in Wiesbaden statt.

Die Teilnehmer erlernten die wichtigsten Inhalte für ihr Internet-Marketing: Strategie und Planung einer ziel- und nutzenorientierten Website, die wichtigsten Web-Techniken im Überblick, Anfragen-Generierung durch Landingpages, langfristig angelegte Suchmaschinenoptimierung, sinnvolle Suchdienste und Internetplattformen speziell für Handwerksfirmen, schnelle Anfragen generieren mit Google AdWords, Aufbau eines eigenen Blogs, eigenes E-Mail Marketing einrichten, Social Media und Monitoring.

Ein wichtiger Bestandteil des Seminars waren Workshops, um den Teilnehmern konkrete Handlungsanweisungen mit nach Hause zu geben.

Als Bonus erhielten die Teilnehmer eine Auswertung ihrer Website mit Tipps für individuelle Optimierungsmassnahmen.

Die erstmalige Seminar-Zusammenarbeit mit dem  Handwerksunternehmer Volker Geyer klappte ganz hervorragend. Um ein Fundament zu schaffen erläuterte ich erst die Themen in Theorie und Praxis und Volker Geyer zeigte anschliessend wie er dies umsetzt und mit welcher Resonanz.

Los ging es mit einem Ziele-Workshop. Die Teilnehmer erarbeiteten ihre Ziele im Internet, die Zielgruppe, wofür sich die Zielgruppe interessiert, welche Top-Produkte und Dienstleistungen sie anbieten möchten und vor allem, was sie einzigartig macht. „Was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal?“ war eine wichtige Frage, die es zu Beginn des Seminars zu beantworten galt.

Anschliessend zeigte ich Beipiele von guten und weniger gut für Google optimierten Seiten und erläuterte woran dies zu erkennen ist. Dazu fand ein weiterer Workshop statt: Keyword- und Suchmaschinenoptimierung. Jeder Teilnehmer hatte danach erste wichtige Massnahmen ausgearbeitet, um seine Website selbst bei Google, Bing & Co. ohne grossen Aufwand und ohne spezifische Fachkenntnisse dauerhaft nach oben zu bringen.

Der nächste Workshop „Landingpage“ war darauf ausgerichtet, direkt und unmittelbar neue Anfragen über das Web zu generieren. Alle Teilnehmer präsentierten danach ihre Ergebnisse, so dass jeder auch von den Ausarbeitungen und Ideen der Anderen profitierte.

Der Workshop „Kampagnen- und Anzeigenerstellung für Google AdWords“ hatte zum Inhalt, drei Kampagnen für das eigene Unternehmen zu planen und die entsprechenden Anzeigen dazu zu entwerfen. Alles genau auf die eigene Zielgruppe abgestimmt. Auch hier präsentierten die Teilnehmer ihre Ergebnisse.  Danach ging es direkt online in den AdWords Kampagnen-Bereich des Betriebes von Volker Geyer. Hier hat der Handwerksmeister über 20 erfolgreiche Kampagnen eingerichtet. Er zeigte live, wie er mit diesem Tool arbeitet und erzählte über seine langjährigen AdWords Erfahrungen. Beeindruckend wie offen er die erzielten Ergebnisse mit Google AdWords darlegte.

Anschliessend beschrieb ich die Möglichkeiten des E-Mail-Marketings und stellte verschiedene Software-Tools für professionelles E-Mail-Marketing vor. Volker Geyer zeigte danach online, wie er mit wenig Aufwand und wenig Kosten Newsletter an seine Kunden entwirft, gestaltet und versendet. Zusätzlich zeigte er den Teilnehmern detaillierte Auswertungen der von ihm gesendeten Newsletter. „Der Aufbau eines Newsletter-Verteilers braucht Zeit“ sagte Volker Geyer, man dürfe dabei nicht die Geduld verlieren.

Der Aufbau persönlicher Beziehungen mit Social Media durfte im Seminar natürlich nicht fehlen. Wir beide zeigten, welche Plattformen es gibt, welche davon für Handwerksbetriebe interessant sind und welche Zielgruppen man auf den einzelnen Plattformen erreichen kann. Vorgestellt wurden u.a. Facebook, XING, Twitter, Google Plus und Instagram. Volker Geyer zeigte live, wie er auf den einzelnen Plattformen agiert und mit welcher Resonanz. „Wie kommen Sie zu so vielen Social Media Kontakten?“  wollten die Teilnehmer vom Handwerksmeister wissen. Er demonstrierte es ihnen unplugged auf der Leinwand, auch welche Software er für diverse Fleissarbeiten für seine Social Media Aktivitäten einsetzt und damit den Zeitaufwand minimiert.

Ein bleibendes Aha-Erlebnis könnte für die Teilnehmer gewesen sein, als Volker Geyer im Kapitel „Der Blog als Suchmaschinenturbo“ einen vorbereiteten Blogpost online stellt, ihn auf seinen Social Media Kanälen verbreitete und nur wenige Sekunden danach genau dieser Beitrag bei Google im organischen Bereich mit der gewünschten Keyword-Eingabe auf der ersten Seite im oberen Bereich erschien. Internet-Marketing hat viel mit „gewusst wie“ zu tun. Volker Geyer verriet das Geheimnis wie dieser Beitrag so plötzlich auf die so begehrte erste Google-Seite gekommen ist. „Das können Sie locker auch. Wenn Sie möchten gleich morgen“ stellten wir den Teilnehmern in Aussicht.

Zum Abschluss der beiden Seminartage bekamen die Teilnehmer einen  Überblick über die Möglichkeiten des Monitorings. Sie erfuhren wie sie feststellen können, was über sie und über ihren Wettbewerb im Web geschrieben wird und vor allem, wo sie es nachlesen bzw. wo sie solche Nachrichten abonnieren können.

„Das Seminar war sehr gut. Aus der Praxis für die Praxis, kompakt, nützlich und sehr gut vorgetragen“ schrieb Teilnehmer Thomas Pargen nach dem Seminar in einem Kommentar auf Facebook.

Die Seminarteilnehmer wurden mit einem Zertifikat, ihrer individuellen Webseitenanalyse, den ersten konkreten Ausarbeitungen für ihren eigenen Internet-Marketing-Plan und umfangreichen Seminarunterlagen von uns verabschiedet. Zusätzlich offerierten wir einen weiteren Bonus: Alle Teilnehmer können uns jederzeit persönlich kontakten, wenn sie Fragen haben.

Weitere Seminare finden demnächst in Stuttgart, München, Berlin, Hamburg, Köln, Wiesbaden, Zürich und Wien statt. Informationen und Seminartermine gibt es unter www.internet-marketing-im-handwerk.de.

Bereit für das Internet Marketing für Handwerker Seminar

Thomas Issler ist bereit für das Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer
Thomas Issler ist bereit für das Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer

Los ging alles mit dem Buch „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“, das ich vor wenigen Wochen gemeinsam mit dem Handwerksmeister Volker Geyer, der 72% seines Umsatzes über das Internet generiert, veröffentlicht habe. Schon vor der Veröffentlichung haben wir sehr viel Zuspruch aus dem Handwerk erhalten, nach der Veröffentlichung kamen sehr viele positive Besprechungen und Rückmeldungen und der Wunsch, dass wir dieses Wissen doch auch live präsentieren.

In kurzer Zeit habe ich gemeinsam mit Volker Geyer ein Konzept für ein Seminar ausgearbeitet, das die wichtigsten Inhalte vom Buch in komprimierter Form und anhand sehr vieler Live-Beispiele zeigt. Zusätzlich analysiere ich die Websites der Teilnehmer live während dem Seminar und gebe Tipps zur Optimierung. Das war uns nicht genug – wir wollten noch mehr Mehrwert für die Teilnehmer schaffen. Ich denke, das ist uns gut gelungen.

So gibt es fünf Workshops, in denen die Seminar-Teilnehmer ein Konzept für ihren eigenen Web-Auftritt erstellen, das wir anschliessend besprechen und gemeinsam optimieren. Das sind die Workshops:

  • Strategie & Ziele Workshop
  • Landingpages Workshop
  • Suchmaschinenoptimierung Workshop
  • Google AdWords Kampagnen/Anzeigengruppen Workshop
  • Google AdWords Anzeigentext Workshop

Um live zu demonstrieren, dass unsere Internet-Marketing Strategien funktionieren, wird Volker Geyer einen Blog-Beitrag auf seiner Website „www.malerische-wohnideen.de“ veröffentlichen und in verschiedene Social Media Kanälen wie z.B. Facebook, Google+, Pinterest, Xing, Twitter usw. verteilen – die Teilnehmer sehen damit live wie die Verbreitung von Informationen funktioniert.

Los geht es am 11./12. Juli in Wiesbaden. Weitere Informationen sowie Termine gibt es unter:
www.internet-marketing-im-handwerk.de/seminar/.

Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer

Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler
Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler

Beim neuen zweitägigen „Internet Marketing für Handwerker“ Seminar zeigen Volker Geyer und ich Internet Marketing Praxiswissen für das Handwerk live vor Ort.

Unter meiner Anleitung erarbeiten die Teilnehmer am ersten Tag die wichtigsten Themen vom „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ Buch:

  • Die perfekte Website: Planung, Umsetzung, Pflege und Einsatz in der Praxis.
  • Google richtig einrichten: Wie bringe ich meine Seite bei Google nach oben?
  • Die perfekte Google AdWords Strategie: Ganz individuell für das Handwerk.
  • Der eigene Blog als Suchmaschinenturbo.
  • Social Media! Facebook, Twitter, XING, Google+, Instagram, Pinterest: Welche Plattform nützt wem? Der richtige Einstieg. Die verschiedenen Strategien. Anwendung in der Praxis.
  • E-Mail Marketing: Das perfekte Kundenbindungsinstrument mit Folgeauftragsgarantie.
  • Monitoring: Holen Sie sich auf den Schirm, was über Sie im Netz geschrieben wird. Behalten Sie Ihren Wettbewerb im Blick.

Damit ist eine gute Wissensbasis geschaffen. Anschliessend zeigt Malermeister Volker Geyer, der 70% seines Umsatzes über das Internet generiert, detailliert und offen die erfolgreichen Internet Marketing Strategien seines Handwerksunternehmens. Er spricht unzensiert über seine Social Media Aktivitäten und zeigt auf zahlreichen Charts, welche Erfolge sein Malerbetrieb damit erzielt.

Anhand von zahlreichen Best Practice Beispielen bekommen die Teilnehmer weitere praxisorientierte Anregungen für ihr künftiges Internet Marketing. Als Bonus analysiere ich die Websites der Teilnehmer live während dem Seminar. Damit erhalten die Teilnehmer viele praktische Tipps wie sie ihre bestehende Website optimieren und  Social Media am optimalsten für sich nutzen können!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt damit die Teilnehmer einen der erfolgreichsten Internet Handwerker das, was sie zur praktischen Umsetzung von Internet und Social Media Marketing schon immer wissen wollten, persönlich fragen können. Eine einmalige Gelegenheit und enormer Mehrwert für alle Teilnehmer!

Mehr Infos sowie die Termine gibt es unter: www.internet-marketing-im-handwerk.de/seminar/.

Volle Kraft voraus: Das ist 2014 geplant

Angelika Resch-Ebinger und Thomas Issler - gleich zwei gemeinsame Projekte in 2014
Angelika Resch-Ebinger und Thomas Issler – zwei grosse gemeinsame Projekte in 2014

Das letzte Jahr endete mit einem Paukenschlag… und im neuen Jahr geht es Schlag auf Schlag weiter.

Am 14. Januar werde ich als einer der drei Paten der German Speakers Association (GSA) der Regionalgruppe Stuttgart „eingesetzt“. Das ist mir eine grosse Ehre, da die GSA die wichtigste deutsche Sprecher-Vereinigung ist, mit solch illustren Präsidenten wie Sabine Asgodom, Gaby S. Graupner, Lothar Seiwert und Andreas Buhr. Gemeinsam mit Angelika Resch-Ebinger und Hannes Steiner wollen wir den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer in Stuttgart noch stärker fördern.

Auch Paten müssen arbeiten… deshalb geht es gleich weiter mit einem neuen vor Ort Seminar, das ich am 18. Januar in Stuttgart halte. Der Internet Marketing Tag liefert eine schnelle Einführung ins Internet Marketing mit vielen Tipps aus der täglichen Praxis. Internet-Agenturen bzw. Webmaster erhalten beim Seminar eine komplette Anleitung, wie sie Internet Marketing Dienstleistungen verkaufen und mit dem Kunden abrechnen – inklusive meiner unglaublich effektiven 5-Minuten-Präsentation, die jeden (!) Unternehmer überzeugt. Firmenkunden können nach dem Seminartag die notwendigen Arbeiten selbst umsetzen oder – falls sie die Arbeiten an einen externen Dienstleister vergeben – auf Augenhöhe mit ihrer Internet Agentur reden und deren Angebote und Preise besser einschätzen.

Neue Webinare sind ebenfalls in Planung. So ist die Worldsoft Business Software (WBS) Ausbildung, die vermutlich im März erstmalig angeboten wird, neu im Programm. Und auch für das Worldsoft Portal-Modul ist ein neuer Workshop geplant.

Ein zusätzliches neues vor Ort Angebot werden regelmässige Webmaster-Workshops sein, die ich in verschiedenen Städten halte. Fest eingeplant sind Stuttgart und München im März. Ziemlich sicher kommen Berlin und Zürich dazu. Einige weitere Städte könnten folgen.

Bleiben wir bei vor Ort Seminaren: Für den CDH (Centralvereinigung Deutscher Wirtschaftsverbände für Handelsvermittlung und Vertrieb) halte ich im Frühjahr drei Internet Marketing Seminare in Stuttgart, Frankfurt und Berlin.

Daraus entsteht eine Buchveröffentlichung mit Unterstützung vom CDH, die effektives und umsetzbares Internet Marketing für Handelsvermittler und Vertriebsfirmen zum Thema hat. Auch die Erfahrungen mit einigen Referenzfirmen, für die wir gerade die Websites überarbeiten oder neu erstellen und Internet Marketing Dienstleistungen ausführen, fliessen in das Buch mit ein.

Apropos Buchveröffentlichungen: Das CSS-Tutorial wird gerade überarbeitet. Neu enthalten sind die Responsive Design Einstellungen fürs Worldsoft CMS. Eine wichtige Wissenslücke vieler Webmaster wird damit geschlossen.

Eine weitere Ehre ist meine Ernennung in den Lenkungskreis vom Beraternettzwerk, einem bundesweiten Zusammenschluss von über 50 selbständigen Unternehmensberatern, die in verschiedenen Arbeitsgebieten tätig sind. Die erste grössere Aufgabe ist die Teilnahme an der Klausurtagung am 12. Februar in Mönchengladbach.

Mein bisheriges Praxis-Wissen als selbständiger Unternehmer sowie die vielen durchgeführten Coachings bei neuen Internet Agenturen werden in einen Unternehmer-Kurs umgesetzt, den ich gerade mit Angelika Resch-Ebinger entwickle. Sie hat unglaublich viel Wissen in Bezug auf vor Ort Marketing und richtiges Auftreten. Gemeinsam ist das eine unschlagbare Kombination – neue Unternehmer und Unternehmer, die noch nicht so erfolgreich sind, wie sie es gerne wären, erhalten über mehrere Monate ein intensives Online-Coaching. Am Ende des Kurses soll mehr Umsatz für die Teilnehmer stehen.

Ein weiterer Kurs ist mit Suna Avci im ersten Halbjahr 2014 geplant. Unsere unterschiedlichen Erfahrungen fliessen in den Inhalt ein. Mehr kann ich noch nicht verraten… ich verspreche aber sehr schmackhafte Rezepte – einfach überraschen lassen 🙂

Ein langgehegter Wunsch vieler Seminar-Teilnehmer und Geschäftspartner soll Anfang 2014 realisiert werden. Das Internet Marketing College wird endlich ein Partner-Programm einführen. Damit kann jeder von der Vermittlung unserer Seminare profitieren.

Und ganz zum Schluss kommt die grösste Herausforderung für 2014: Das Internet Marketing College wird ins Ausland expandieren.

Es bleibt spannend!