Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Schlagworte-Archive: Online-Marketing

Bericht vom ersten Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk

Der erste Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk in Fellbach ist gelaufen, Zeit ein Resümee zu ziehen. Ganz kurz: es war gigantisch! Über 700 Teilnehmer, tolle Vorträge und ein klasse Rahmenprogramm.

Von der ersten Minute zog Nina Ruge alle in ihren Bann und hat den Event fantastisch zusammengehalten. Ein absoluter Vollprofi und ideale Besetzung als Moderatorin.

Der erste Vortrag beschäftigte sich mit den „Marketing-Hausaufgaben eines Handwerksbetriebes“. Anschliessend präsentierte Norbert Heckmann die aktuelle Reinhold Würth Handwerks-Studie „manufactum“. Der nächste Tagespunkt war die Präsentation der Sieger der Handwerkerseite des Jahres. Auf der Bühne waren der Gesamtsieger Daniel Fang (Schreiner) sowie die Kategoriesieger Anja Leipert (Schmuckdesign), Melanie Finster (KLZ Finster), Thomas Fieber (Fliesen-Fieber), Roland Riethmüller (Meistertipp), Julia Walter (BSW Malerhandwerk), Igor Heidebrecht (HDB-Welding) und Michael Kentsch (Kentsch Design) sowie Claudia Frese und Daniel Dodt als MyHammer-Vertreter. Den Abschluss des Vormittags bildete mein Vortrag „Die gewinnbringende Website für Mensch und Google“. Themen waren u.a. wie eine erfolgreiche Website aufbaut sein muss, Google AdWords und Suchmaschinenoptimierung.

Der Nachmittag begann mit der Vorstellung der amtierenden Miss Handwerk, der Friseurmeisterin Karolina Schmidt aus Trier. Es folgte ein Besuch in Digitalien mit Matthias Schultzes Vortrag „Social Media: Fluch oder Segen für Handwerksbetriebe?“. Schlag auf Schlag ging es im Programm weiter. Die Podiumsdiskussion und der „Champions-Talk“ mit den Gästen Anja Leipert, Nadja Fabry (Holzbau) und Heike Eberle (Baugeschäft) zeigte verschiedene Herangehensweisen. Als zusätzliche Social Media Experten waren Matthias Schultze und ich dabei. Nun gab der Handwerksweltmeister Andreas Schwenk interessante Insider-Einblicke in den Ablauf einer Weltmeisterschaft. Begleitet wurde er von Bernd Hudelmaier von cws-boco. Es folgte Volker Geyer, der zeigte „Wie es ein kleiner Handwerksbetrieb im Internet geschafft hat“. Zum Abschluss gab es den Vortrag „Die Philosophie der Nummer 1“. Wer anders als Oliver Kahn hätte dies präsentieren können? Ein perfekter Abschluss eines grossartigen Tages.

Auch ausserhalb der Vorträge gab es viele interessante Infos an den Ständen der Sponsoren Würth, Sto, Wiedemann Gruppe, DV Deutsche Verrechnungsstelle, Architool und dem Konradin Verlag. Nach dem Event gaben Oliver Kahn und Nina Ruge noch Autogramme und ein DJ begleitete die Gäste in den Abend.

Mehr Infos gibt es unter: www.imt-handwerk.de.

Zweite Runde vom Internet Marketing im Handwerk Seminar eingeläutet

Internet Marketing im Handwerk Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler
Internet Marketing im Handwerk Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler

Nach dem erfolgreichen Start des „Internet Marketing im Handwerk“ Seminars im Juli in Wiesbaden läuten Volker Geyer und ich ab Mitte Oktober die zweite Runde ein. Dieses Mal stehen Stuttgart, München, Köln, Berlin, Hamburg, Fulda, Wien, Zürich und wiederum Wiesbaden auf dem Plan.

Im Seminar wird wertvolles Internet Marketing Praxiswissen für das Handwerk zwei Tage live vor Ort vermittelt. Unter meiner Anleitung erarbeiten die Teilnehmer am ersten Tag und Vormittag des zweiten Tags die Grundlagen:

  • Die perfekte Website
  • Suchmaschinen-Optimierung
  • Google AdWords
  • Der eigene Blog als Suchmaschinenturbo
  • Social Media, u.a. mit Facebook, Twitter, XING, Google+  und Pinterest
  • E-Mail Marketing
  • Monitoring

Nachmittags zeigt Volker Geyer, der 70% seines Umsatzes für seinen Malerbetriebs über das Internet generiert, detailliert und offen seine erfolgreichen Internet Marketing Strategien.

Anhand von zahlreichen Best-Practice-Beispielen bekommen die Teilnehmer viele Ideen für ihr Internet Marketing. Als Bonus analysiere ich die Websites der Teilnehmer live während dem Seminar. Damit erhalten die Teilnehmer viele praktische Tipps wie sie ihre bestehende Website optimieren und Social Media optimal nutzen können.

Weitere Informationen sowie die Termine gibt es unter:
www.internet-marketing-im-handwerk.de/seminar/.

Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer

Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler
Internet Marketing für Handwerker Seminar mit Volker Geyer und Thomas Issler

Beim neuen zweitägigen „Internet Marketing für Handwerker“ Seminar zeigen Volker Geyer und ich Internet Marketing Praxiswissen für das Handwerk live vor Ort.

Unter meiner Anleitung erarbeiten die Teilnehmer am ersten Tag die wichtigsten Themen vom „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ Buch:

  • Die perfekte Website: Planung, Umsetzung, Pflege und Einsatz in der Praxis.
  • Google richtig einrichten: Wie bringe ich meine Seite bei Google nach oben?
  • Die perfekte Google AdWords Strategie: Ganz individuell für das Handwerk.
  • Der eigene Blog als Suchmaschinenturbo.
  • Social Media! Facebook, Twitter, XING, Google+, Instagram, Pinterest: Welche Plattform nützt wem? Der richtige Einstieg. Die verschiedenen Strategien. Anwendung in der Praxis.
  • E-Mail Marketing: Das perfekte Kundenbindungsinstrument mit Folgeauftragsgarantie.
  • Monitoring: Holen Sie sich auf den Schirm, was über Sie im Netz geschrieben wird. Behalten Sie Ihren Wettbewerb im Blick.

Damit ist eine gute Wissensbasis geschaffen. Anschliessend zeigt Malermeister Volker Geyer, der 70% seines Umsatzes über das Internet generiert, detailliert und offen die erfolgreichen Internet Marketing Strategien seines Handwerksunternehmens. Er spricht unzensiert über seine Social Media Aktivitäten und zeigt auf zahlreichen Charts, welche Erfolge sein Malerbetrieb damit erzielt.

Anhand von zahlreichen Best Practice Beispielen bekommen die Teilnehmer weitere praxisorientierte Anregungen für ihr künftiges Internet Marketing. Als Bonus analysiere ich die Websites der Teilnehmer live während dem Seminar. Damit erhalten die Teilnehmer viele praktische Tipps wie sie ihre bestehende Website optimieren und  Social Media am optimalsten für sich nutzen können!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt damit die Teilnehmer einen der erfolgreichsten Internet Handwerker das, was sie zur praktischen Umsetzung von Internet und Social Media Marketing schon immer wissen wollten, persönlich fragen können. Eine einmalige Gelegenheit und enormer Mehrwert für alle Teilnehmer!

Mehr Infos sowie die Termine gibt es unter: www.internet-marketing-im-handwerk.de/seminar/.

Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen

Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen, Thomas Issler, Volker GeyerGemeinsam mit dem Handwerksunternehmer Volker Geyer habe ich das neue Projekt Internet-Marketing im Handwerk.de gestartet. Volker Geyer hat seinen Malerbetrieb dank Internet und Social Media auf Erfolgs- und Wachstumskurs gebracht. Unsere gemeinsamen Erfahrungen haben wir zu einer Internet Erfolgsstrategie zusammengefasst.

Als ersten Schritt haben wir das Buch „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ verfasst, das zahlreiche Tipps gibt wie man das Internet für seinen Handwerksbetrieb nutzt. Über 30 Praxisbeispiele aus dem Handwerk zeigen die Umsetzung.

Das Buch startet mit Informationen zur perfekten Website. Die Website ist die Basis aller Internet-Aktivitäten. Sie hilft beim Finden von Kunden, beim Durchsetzen der Wunsch-Preise, sie verbessert den Kundenservice und erhöht die Kundenbindung.

Nur eine Website, die gefunden wird, bringt Besucher. Im Kapitel Suchmaschinenoptimierung lernt man die richtigen Techniken kennen und erfährt, wie man eine Website bei Google und Co. richtig anmeldet und nach vorne bringt.

Suchmaschinenoptimierung ist ein langwieriger Prozess, der oft Monate dauert bis sich die gewünschten Resultate einstellen. Google AdWords ist ein erster, schnellerer Kundenfindungsweg. Mit der richtigen Strategie erhalten Handwerksbetriebe bereits nach wenigen Tagen die ersten Kundenanfragen aus dem Web.

Social Media ist schon lange dem Nischendasein entwachsen. Noch ignorieren viele Handwerker diesen Trend, obwohl gerade dieser Marketing-Weg nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bietet, wenn man es richtig anpackt.

Braucht ein Handwerksbetrieb einen Blog? Die überragenden Resultate, die man mit einem Blog erzielen kann, werden den ein oder anderen Handwerker überraschen.

Ein Kapitel widmen wir E-Mail Marketing, einem äusserst effektiven Instrument zur Auftragsgewinnung und Kundenbetreuung.

Zum Abschluss werfen wir einen Blick auf das Monitoring. Man sollte immer im Focus haben, was über einen im Internet geschrieben wird. Nur dann kann man schnell und rechtzeitig reagieren.

Das Internet bietet ganz ausgezeichnete Chancen für Handwerksbetriebe. Handwerker erfahren in diesem Praxisbuch, wie auch sie das Internet ab sofort für ihren Handwerksbetrieb erfolgreich nutzen können.

Mehr Infos gibt es auf der Internet-Marketing im Handwerk.de Website.

Neues Berufsbild: Webmaster wird zum Sichtbarkeitsmanager

Webmaster wird zum Sichtbarkeitsmanager

Vor kurzem hatte ich ein längeres Gespräch mit einem befreundeten Webmaster, den ich sehr schätze. Er sagte er verkaufe so gut wie keine Internet Marketing Dienstleistungen, da die Kunden nicht bereit sind dafür extra – zusätzlich zur Website-Erstellung – zu bezahlen. Aus meiner Sicht ein fataler Fehler und eine krasse Fehleinschätzung – wie übrigens verschiedene andere erfolgreiche Webmaster bestätigen.

Wenn Ihre Kunden-Aufträge noch nicht zum grossen Teil aus Beratung und Internet Marketing Dienstleistungen bestehen, sollten Sie diesen Blogpost unbedingt lesen.

Das Berufsbild des Webmasters hat sich in den letzten Jahren stark geändert. Die neue Art des Webmasters optimiert den Auftritt des Unternehmens in Bezug auf die Sichtbarkeit, damit der Kunde im Web auf allen Kanälen immer optimal gefunden wird. Internet Marketing und im speziellen Suchmaschinenoptimierung entwickelt sich hin zum ganzheitlichen Marketing. Der Webmaster ist heute schon mehr Sichtbarkeitsmanager als Suchmaschinen-Experte. Ein Trend, der sich im Laufe der nächsten Jahre noch verstärken wird.

Nötig ist dazu eine weit weniger technische Sicht auf die Materie als bislang. Vielmehr gilt es, die sichtbaren Texte aus User-, Suchmaschinen- und Conversion-Sicht zu optimieren. Der alte Slogan „Content Is King“ gilt immer noch… und wird immer wichtiger. Die Arbeit des Webmasters wird damit anspruchsvoller aber auch abwechslungsreicher. „Nur“ Suchmaschinenoptimierung reicht nicht mehr aus, es gehört auch fundiertes Wissen zu AdWords, Social Media Marketing und – ganz besonders – guten Texten dazu.

Der neue Webmaster ist zugleich Redakteur, der erst relevante Texte recherchiert und diese anschliessend für die verschiedenen Kanäle optimiert veröffentlicht. Er berücksichtigt dabei alle Plattformen – vom Blog über die Website bis hin zum Facebook-Auftritt. Die verschiedenen Zielgruppen müssen unterschiedlich angesprochen werden.

Erfolgreiche Webmaster werden in Zukunft verstärkt dazu übergehen, sich mit den Unternehmen zusammenzusetzen und eine strategische Planung erstellen. Suchmaschinenoptimierung, AdWords, Social Media Kampagnen, Webseiten – all das wird in ein Gesamtkonzept gepackt. Die Dienstleistung ist nicht mehr nur die Technik sondern vermehrt die Beratung und das Marketing.

Die Weiterentwicklung des Webmasters zum Sichtbarkeitsmanager wird das Selbstverständnis von Webmastern und Internet Agenturen spürbar ändern. Wer sich heute als Webmaster kompetent zeigt, erarbeitet sich ein entsprechendes Image und hat ausgezeichnete Zukunftschancen.

Mein Tipp: Bilden Sie sich in diesem, für den Erfolg als Webmaster absolut ausschlaggebenden, Bereich unbedingt weiter. Ich gebe Ihnen gerne mein komplettes Praxiswissen aus 14 Jahren Webmaster Tätigkeit weiter. Sie finden eine Auswahl an Webinaren, vor Ort Seminaren und Workshops auf der Internet Marketing College Website unter www.internet-marketing-college.de/seminare/.

Die besten Tipps zur Kundengewinnung für Webmaster

Kundengewinnung für Webmaster

Immer wieder werde ich gefragt wie man als Webmaster Kunden finden kann. Nun endlich habe ich ein Seminar erstellt, das alles beinhaltet was es zum Thema Verkauf, Beratung und Kundengewinnung für Webmaster zu sagen gibt. Anhand praktischer Beispiele zeige ich wie man als Webmaster erfolgreich Websites und weitere Dienstleistungen wie z.B. Suchmaschinenoptimierungen verkauft.

Oft hat mangelnder Erfolg mit dem falschen Denken zu tun. Deshalb gibt es zum Seminar-Einstieg wichtige Tipps wie richtiges Denken den Erfolg nahezu magisch anzieht.

Anschliessend gibt es Insider-Tipps wie man sich als Webmaster im Internet präsentieren sollte. Ein extrem wichtiges Thema ist die aktive Kundenakquise. Schwerpunkte sind dabei u.a. das Relaunch-Konzept, bei dem die Teilnehmer mein Original-Formular kennenlernen, das viele Kunden gebracht hat, sowie der richtige Telefonkontakt.

Der nächste Schritt ist die Beratung beim Kunden vor Ort. Wenn man die verschiedenen Kundentypen kennt, geht der Abschluss wesentlich einfacher. Um die Beratungskompetenz zu vervollständigen erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die wichtigsten Web-Techniken sowie deren Vor- und Nachteile. Damit kann man beim Beratungstermin sehr gut argumentieren. Alle Phasen vom Verkaufsgespräch sowie die Einwandbehandlung werden ebenfalls ausführlich besprochen. Damit ist alles Verkaufs- und Beratungswissen enthalten, das man benötigt um seine eigene Internet Agentur erfolgreich aufzubauen.

Um allen Teilnehmern die eventuell (noch) fehlende fachliche Kompetenz bei der ein oder anderen Dienstleistung zu vermitteln gibt es auch hierzu beim Verkaufs-Seminar viele wertvolle Informationen.

Ziel aller Aktivitäten ist es dem Kunden nicht nur eine Website sondern auch weitere Dienstleistungen wie z.B. eine Suchmaschinenoptimierung, Social Media Kampagnen, E-Mail Marketing usw. zu verkaufen. Vorteil: Der Kunde bekommt einen echten Mehrwert und der Webmaster einen grösseren Auftrag – eine Win-Win Situation für beide Partner!

Das Tages-Seminar, das am Samstag, den 5. Oktober in Stuttgart (Fasanenhof) stattfindet, kostet nur 97,- EUR. Als Schmankerl gibt es für Schnellentschlossene einen Frühbucherrabatt – der Seminar-Preis beträgt dann nur 49,70 EUR 🙂

Weitere Infos sowie die Anmeldung gibt es unter:
www.internet-marketing-college.de/webmaster-verkauf-seminar/

Entrümpeln Sie Ihre Website um eine bessere Conversion zu erzielen

bessere Conversionrate

Eine bessere Conversionrate (Anzahl der Besucher, die eine vom Website-Betreiber gewünschte Aktion wie z.B. einen Kauf oder den Eintrag in den Newsletter durchführen) ist eines der wichtigsten Erfolgsgeheimnisse einer erfolgreichen Website. Viele Websites könnten weit bessere Conversions erzielen, wenn sie nach dem einfachen Prinzip „Weniger ist mehr“ handeln würden.

Der Grund: Techniker und Webmaster lieben Tools und Funktionen, die eine Website „bereichern“ und die dazu noch kostenlos erhältlich sind – und es gibt Tausende davon! Einige typische Beispiele sind Social Icons, Ausdruck als PDF, Weiterempfehlen per E-Mail, verschiedene Sortierfunktionen usw. Das Resultat ist, dass viele Websites bis oben hin damit vollgestopft sind…

Die Realität sieht jedoch komplett anders aus. Ganz wenig Besucher nutzen die Funktionen und sie tragen nicht zu einer höheren Conversion bei, sondern lenken nur unnötig ab.

Denken Sie immer an den Website-Besucher. Er entscheidet innerhalb weniger Sekunden, ob er auf Ihrer Website bleibt oder zurück zu Google und damit dem Mitbewerber geht. Übersichtliche Websites, die einen klaren Fokus auf die Ziele haben, funktionieren am besten.

Meine dringende Empfehlung: Überlegen Sie sich sehr gut welche Funktionen Ihre Website-Besucher wirklich benötigen und einen echten Mehrwert liefern. Fragen Sie Freunde, Bekannte und Ihre Kunden. Machen Sie es Ihren Website-Besuchern so einfach wie möglich. Lassen Sie alles, was nicht regelmässig verwendet wird, weg. Entrümpeln hilft weit bessere Conversions zu erzielen!

Meine neuste Veröffentlichung: Der Internet Marketing Plan

Internet Marketing Plan

Schon oft bin ich gefragt worden, ob es einen kompakten, leicht nachvollziehbaren und sofort umsetzbaren Überblick über die wichtigsten Internet Marketing Strategien gibt. Ganz ehrlich, viel gibt der Markt nicht her – entweder ist die Einführung viel zu flach und gibt nur wenig her oder sie ist viel zu genau… wer will schon 900 Seiten lesen?

Aus diesem Grund habe ich gemeinsam mit Erich Weber ein fünfbändiges Werk veröffentlicht, das alle wichtigen Arbeitsschritte genau auflistet ohne jedoch in allzu tiefe Expertendetails abzudriften. Der Internet Marketing Plan liefert die wichtigsten Techniken und Strategien für alle, die schnell zum Ziel gelangen möchten. Der Schwerpunkt liegt darauf mehr Besucher für die Website zu finden, mehr Anfragen zu erhalten und letztlich mehr Kunden zu gewinnen. Einfach, klar und nachvollziehbar.

Der Inhalt vom Internet Marketing Plan im Überblick:

  • Im ersten Band ist alles Wichtige zur Planung, Zielsetzung und Umsetzung einer perfekten Website. Dabei werfen wir auch einen Blick auf die Technik.
  • Der zweite Band zeigt wie man eine Website für Suchmaschinen optimiert. Acht Schritte helfen bei der konkreten Umsetzung. Das garantiert langfristig kostenlose Website-Besucher.
  • Google AdWords ist das Thema vom dritten Band. Über die Grundtechniken kommen wir schnell zu den richtigen Keywords und klickstarken Textanzeigen. Zehn Arbeitsschritte zeigen wie es geht.
  • Nachdem man über die drei genannten Werbewege Adressen generiert hat, sollten diese per E-Mail-Marketing nachgearbeitet werden. Der vierte Band stellt verschiedene Newsletter Typen vor, gibt rechtliche Hinweise zu Opt-In und Opt-Out Techniken und zeigt wie man durch professionelle Newsletter Systeme eine Website auf Autopilot stellt. Einmal eingerichtet übernimmt die Technik sehr viel Arbeit, die man sonst mühevoll per Hand erledigen müsste.
  • Das Web entwickelt sich ständig weiter. Der fünfte Band beschäftigt sich deshalb mit den wichtigsten Social Media Portalen wie Facebook, Google+, Twitter und Xing. Es wird gezeigt wie man Social Media sinnvoll für ein effektives Internet-Marketing nutzt.
  • Und weil wir schon dabei waren… haben wir als Bonus eine Checkliste für Marketingorientiertes Internet zusammengestellt 🙂

Weitere Infos sowie einen Bestell-Link gibt es unter:
www.internet-marketing-plan.de

Erfolgreicher Start als Autor beim VNR Verlag

Autor beim VNR VerlagSeit März 2013 schreibe ich als Online-Marketing Experte für den VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG und experto.de. Der seit über 30 Jahre bestehende Verlag arbeitet heute mit über 500 Autoren zusammen und gehört damit zu den Top 10 Fachverlagen in Deutschland.

Laut VNR Verlag ist unsere Zusammenarbeit ein perfektes Beispiel für das grundlegende Redaktionskonzept: „Hier schreiben nicht irgendwelche Leute nach dem Motto „irgendwas mit Medien“, sondern ausgewiesene Fachleute aus der Praxis für die Praxis.“

Die ersten bei experto.de veröffentlichten Artikel fanden eine sehr gute Resonanz. Bereits mit den ersten vier Artikeln „Erfolgreiche Keyword-Strategie für Ihre Google AdWords Kampagne„, „Fünf Fehler, die Sie bei der Suchmaschinenoptimierung vermeiden sollten„, „Online-Marketing Strategie: Kommunizieren Sie besser mit Individuen“ und „Social Link-Building: Das Salz in der Suchmaschinen-Suppe“ bin ich unter die Top-Autoren des Verlags aufgestiegen. Das Bewertungssystem ist dabei erstaunlich einfach und gleichzeitig sehr fair – die Leser bewerten die Artikel und aus dem Feedback werden die Charts gebildet.

Das komplette Autorenprofil sowie die Artikel sind erreichbar unter:
www.experto.de/experten/profil/thomas-issler/

Warum ein Expertenstatus im Internet Gold wert ist

ExpertenstatusDie meisten Suchanfragen im Internet werden gestellt, weil jemand nach einer Information, der Antwort auf eine Frage oder der Lösung eines Problems sucht.  Alle diese Menschen suchen einen Experten, der mehr weiss, als sie selbst. Ziel muss es somit sein selbst ein Experte zu werden. Das ist gar nicht so schwer wie Sie vielleicht jetzt denken…

Ein kleines Beispiel: Wer nur einmal in einem fremden Land in Urlaub war, weiss bereits viel mehr als jeder Urlauber, der zum ersten Mal in dieses Land reist. Er ist damit bereits Experte und kann Erstbesuchern wertvolle Tipps geben.

Ein gratis PDF zeigt warum ein Expertenstatus Gold wert ist und was Sie dafür tun können.