Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Schlagworte-Archive: Internet Marketing College

Kompletter Relaunch vom WordPress Webinar

WordPress WebinarBereits seit 2012 halten wir im Internet-Marketing-College regelmässig WordPress Seminare und schon lange stand ein kompletter Relaunch von unserem WordPress Klassiker „WordPress: Mehr als ein Blog“ auf dem Plan. Nun ist es endlich so weit!

Orientiert haben wir uns dabei am im Juni 2015 von uns entwickelten „Worldsoft CMS Grundkurs Technik“. Alle Arbeiten werden anhand eines praktischen Beispiels, der Website vom (virtuellen) Hotel Strobel, live durchgeführt.

In einfach nachvollziehbaren Schritten wird gezeigt wie man mit WordPress eine komplette Website von A-Z aufbaut. Von der Installation, über die Design-Anpassungen bis hin zum Aufbau von Seiten inklusive Formulare, Bildergalerien und der Einbau eines eBook Downloads ist alles dabei!

Das Bildmaterial stammt zum grossen Teil von einer meiner Reisen ins Zillertal, so dass die Seminar-Entwicklung – gemeinsam mit dem Internet-Marketing-College Trainer Rainer Mächtlen – reichlich Spass gemacht hat…

Mehr unter: www.internet-marketing-college.de/wordpress-seminar/

Das war mein Jahr – Jahresrückblick 2015

Das Jahr 2015 war ein unglaubliches Jahr voller Highlights, das ganz deutlich von dem Mega-Highlight getoppt wurde: dem ersten Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk. Über 700 Teilnehmer in der Fellbacher Schwabenlandhalle, der Auftritt gemeinsam mit Volker Geyer, Matthias Schultze und Norbert Heckmann von der Würth-Gruppe, Oliver Kahn als Top-Act, die Moderation von Nina Ruge und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit den Gewinnern der Handwerkerseite des Jahres, Handwerksweltmeister Andreas Schwenk und Miss Handwerk Karolina Schmidt – Waaahnsinn! Weitere Highlights waren meine Auftritte bei der Jahrestagung vom Fachverband Technik der Centralvereinigung Deutscher Wirtschaftsverbände für Handelsvermittlung und Vertrieb (CDH) in Leipzig und bei der German Speakers Association (GSA) Jahresconvention in München.

Trotz der vielen Stunden Arbeitszeit, die in die Organisation des Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk gingen, wurden auch andere Projekte vorangebracht:

Im Internet Marketing College wurden einige neue Seminare und Kurse angeboten, u.a. die Internet Success Coach Ausbildung in Kooperation mit der Worldsoft AG und ein komplett neuer CMS Basic Workshop. Seit vielen Jahren fand auch wieder ein Webmaster Stammtisch statt, der ab 2016 ins reguläre Programm kommt.

Apropos Kurse: im zweiten Halbjahr starteten die Arbeiten für die CD-Box Internet-Marketing-Werkzeugkasten für Handwerk und KMU. Die Box enthält auf insgesamt 5 CDs Interviews mit einigen der besten deutschen Handwerksunternehmen, Höhepunkte des Buches Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen, ein Expertengespräch mit Volker Geyer und mir und eine Download-CD mit Checklisten sowie Formularen. Zusätzlich enthalten ist ein Arbeitsbuch. Die Veröffentlichung ist im März 2016 geplant.

Auch bei 0711-Netz ging es in grossen Schritten voran. Neue interessante Aufträge, teils verbunden mit langfristigen Betreuungs- und Coaching-Aufträgen, brachten der Internet-Agentur das erfolgreichste Jahr seit der Gründung 2000. Bereits jetzt liegen für das neue Jahr Aufträge in Höhe von 30% des Umsatzvolumens von 2015 vor – und das bei einem im Vergleich zu 2014 drei Mal höheren Gesamtumsatz! Eine absolut positive Entwicklung, die u.a. auch eine Verstärkung des Teams nötig macht. Mehr dazu in der Vorschau auf 2016, die ein wenigen Tagen erscheint.

Bereits in 2015 wurde unser Angebot in einem anderen Bereich erweitert: die 2014 mit Angelika Resch-Ebinger gestartete Kooperation läuft sehr gut und wir haben deshalb im zweiten Halbjahr die Telefon-Marketing-Agentur Wir telefonieren für Sie gemeinsam gegründet. Telefon-Marketing wird mit Internet-Marketing verbunden. Innovativ, kompetent und persönlich.

All diese Projekte liessen nur wenig Freizeit zu. Zwei Besuche im Allgäu, ein Abstecher in die Steiermark nach Schladming, eine Städtereise nach Leipzig, ein Besuch der Udo Lindenberg Ausstellung im Porsche Museum, das ein oder andere Fussballspiel… viel mehr war nicht drin… und noch was Persönliches zum Abschluss: eine Lesebrille hilft ab sofort beim richtigen Durchblick 🙂

Neues Berufsbild: Webmaster wird zum Sichtbarkeitsmanager

Webmaster wird zum Sichtbarkeitsmanager

Vor kurzem hatte ich ein längeres Gespräch mit einem befreundeten Webmaster, den ich sehr schätze. Er sagte er verkaufe so gut wie keine Internet Marketing Dienstleistungen, da die Kunden nicht bereit sind dafür extra – zusätzlich zur Website-Erstellung – zu bezahlen. Aus meiner Sicht ein fataler Fehler und eine krasse Fehleinschätzung – wie übrigens verschiedene andere erfolgreiche Webmaster bestätigen.

Wenn Ihre Kunden-Aufträge noch nicht zum grossen Teil aus Beratung und Internet Marketing Dienstleistungen bestehen, sollten Sie diesen Blogpost unbedingt lesen.

Das Berufsbild des Webmasters hat sich in den letzten Jahren stark geändert. Die neue Art des Webmasters optimiert den Auftritt des Unternehmens in Bezug auf die Sichtbarkeit, damit der Kunde im Web auf allen Kanälen immer optimal gefunden wird. Internet Marketing und im speziellen Suchmaschinenoptimierung entwickelt sich hin zum ganzheitlichen Marketing. Der Webmaster ist heute schon mehr Sichtbarkeitsmanager als Suchmaschinen-Experte. Ein Trend, der sich im Laufe der nächsten Jahre noch verstärken wird.

Nötig ist dazu eine weit weniger technische Sicht auf die Materie als bislang. Vielmehr gilt es, die sichtbaren Texte aus User-, Suchmaschinen- und Conversion-Sicht zu optimieren. Der alte Slogan „Content Is King“ gilt immer noch… und wird immer wichtiger. Die Arbeit des Webmasters wird damit anspruchsvoller aber auch abwechslungsreicher. „Nur“ Suchmaschinenoptimierung reicht nicht mehr aus, es gehört auch fundiertes Wissen zu AdWords, Social Media Marketing und – ganz besonders – guten Texten dazu.

Der neue Webmaster ist zugleich Redakteur, der erst relevante Texte recherchiert und diese anschliessend für die verschiedenen Kanäle optimiert veröffentlicht. Er berücksichtigt dabei alle Plattformen – vom Blog über die Website bis hin zum Facebook-Auftritt. Die verschiedenen Zielgruppen müssen unterschiedlich angesprochen werden.

Erfolgreiche Webmaster werden in Zukunft verstärkt dazu übergehen, sich mit den Unternehmen zusammenzusetzen und eine strategische Planung erstellen. Suchmaschinenoptimierung, AdWords, Social Media Kampagnen, Webseiten – all das wird in ein Gesamtkonzept gepackt. Die Dienstleistung ist nicht mehr nur die Technik sondern vermehrt die Beratung und das Marketing.

Die Weiterentwicklung des Webmasters zum Sichtbarkeitsmanager wird das Selbstverständnis von Webmastern und Internet Agenturen spürbar ändern. Wer sich heute als Webmaster kompetent zeigt, erarbeitet sich ein entsprechendes Image und hat ausgezeichnete Zukunftschancen.

Mein Tipp: Bilden Sie sich in diesem, für den Erfolg als Webmaster absolut ausschlaggebenden, Bereich unbedingt weiter. Ich gebe Ihnen gerne mein komplettes Praxiswissen aus 14 Jahren Webmaster Tätigkeit weiter. Sie finden eine Auswahl an Webinaren, vor Ort Seminaren und Workshops auf der Internet Marketing College Website unter www.internet-marketing-college.de/seminare/.

Thomas Isslers Jahresrückblick: Das war 2013

Ein besonders spannendes Jahr geht zu Ende. Zeit einen Rückblick auf 2013 zu werfen.

Los ging es gleich im Januar 2013 mit einem neuen Projekt, das ich gemeinsam mit dem Personal Coach Hendrik Ehnert betreibe. Auf der Trainingspläne-Online Website werden Fitnesskurse, Ernährungsratgeber und vieles mehr zu den Themen Fitness, Ausdauer, Muskelaufbau, Verbesserung der Gesundheit, gesunde Ernährung usw. veröffentlicht. Nach dem Starter-Kurs haben wir im August Fortgeschrittenen-Kurse für Frauen und Männer nachgeschoben. Es ist immer wieder faszinierend wie man im Internet – wenn man die zu Grunde liegenden Internet Marketing Techniken kennt – lukrative Projekte auf die Beine stellen kann, von denen alle Beteiligten langfristig profitieren.

Nächstes Highlight war die Focussing Power Tour. Dreizehn Auftritte im Februar und März in Deutschland, Österreich und der Schweiz waren eine echte Herausforderung – ganz besonders da in dieser Zeit tiefster Winter, mit zum Teil desolaten Strassenverhältnissen, herrschte. Die Tour führte mich in einige Städte, in denen ich bisher noch keine Seminare gehalten habe. Mein persönliches Highlight war Graz – eine wunderschöne Stadt, die ich 2014 ganz sicher besuchen werde.

Der Sommer stand im Zeichen der eigenen Weiterbildung. Unvergesslich ist das Lifing 1 Seminar bei Jürgen Höller in Mayrhofen im Zillertal, das u.a. einen Feuerlauf beinhaltete.

Ein neue Partnerschaft wurde ebenfalls im Sommer 2013 gestartet. Das Beraternettzwerk ist ein bundesweiter Zusammenschluss von über 50 selbständigen Unternehmensberatern, die in verschiedenen Bereichen tätig sind. Mein Thema ist (natürlich) Internet Marketing und Kundenakquise über das Internet sowie die Beratung von Existenzgründern. Das Beraternettzwerk arbeitet eng mit der Offensive Mittelstand zusammen, in der Fachverbände, Ministerien, Krankenkassen und Unternehmen zusammengeschlossen sind. Ziel der Offensive Mittelstand ist es kleine und mittelständische Unternehmen zu fördern und noch besser aufzustellen. Zwischenzeitlich bin ich als Berater und Dozent für die Offensive Mittelstand zertifiziert. Die erste eigene Veranstaltung war ein Seminar mit Claus Heitzer, dem Beraternettzwerk-Geschäftsführer, im September in Stuttgart.

Ebenfalls im September war ich für einige Tage in München beim Jahreskongress der German Speakers Association (GSA). Eine wahrlich beindruckende Veranstaltung mit vielen interessanten Gesprächen und Vorträgen von u.a. Dieter Zetsche, Rüdiger Nehberg, Sabine Asgodom, Gregor Staub, Peter Brandl, Andreas Buhr, Ilja Grzeskowitz, Heidi Pütz und vielen mehr.

Während dem Kongress-Besuch hielt ich im Hilton das Webinar Online-Marketing für Handelsvertreter und Vertriebsfirmen für den CDH-Bundesverband (Centralvereinigung Deutscher Wirtschaftsverbände für Handelsvermittlung und Vertrieb), mit dem die langjährige Zusammenarbeit 2013 weiter ausgebaut und intensiviert wurde.

Den Herbst läutete das neu entwickelte Seminar Kundengewinnung: Verkaufs-Seminar für Webmaster ein. Webmaster erfahren wie sie ihren Kunden durch eine gute Beratung echten Mehrwert bieten und dadurch gleichzeitig grössere Aufträge erzielen.

Parallel zum Seminar wurde auf vielfachen Wunsch von Webmastern ein langfristiges individuelles Coaching eingeführt, das alle Seminare vom Internet Marketing College und zusätzlich Telefon- und E-Mail Support sowie persönliche Coaching-Tage vor Ort beim Webmaster oder im Büro in Stuttgart beinhaltet. Die drei Coaching-Pakete Silber, Gold und Platin bieten für jeden Bedarf und Budget die passende Option.

Apropos neue Seminare: Ein weiteres neues Seminar zum Thema Responsive Design beendete die Seminar-Saison.

Die grösste Veränderung gibt es zum Jahresende: Mein langjähriger Freund und Geschäftspartner Erich Weber widmet sich mittlerweile lieber der Urlaubsplanung – im Jahr 2013 war er immerhin 6x im Süden – als dem Geschäft. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam entschieden, dass er das Seminargeschäft, das wir seit 2007 unter www.webmaster-ausbildung.de gemeinsam betreiben, komplett mir überlässt. Für die Seminar-Teilnehmer wird sich dadurch nicht so viel ändern, da er als Trainer dem Internet Marketing College weiter erhalten bleibt. Wir beide bleiben natürlich freundschaftlich verbunden und werden sehr wahrscheinlich die eine oder andere Veröffentlichung gemeinsam machen. Ich kenne Erich und weiss, dass das Rentendasein für ihn dauerhaft zu langweilig ist…

Mit einer Kooperation habe ich den Jahresrückblick gestartet, mit verschiedenen Kooperationen möchte ich den Artikel beenden. Während des Jahres 2013 hatte ich verschiedene Treffen, aus denen sich 2014 mit Sicherheit Einiges ergeben wird. Besonders erwähnenswert sind die Treffen mit Angelika Resch-Ebinger, Suna Avci, Daniel Zumstein sowie dem Team Irina Hagen und Viktor Kisman. Mehr dazu im Ausblick auf 2014, der in einigen Tagen kommt.

Ein Paukenschlag zum Jahresende

Erich Weber und Thomas Issler bei einer Fotosession
Erich Weber und Thomas Issler bei einer Fotosession… ab 2014 geht’s in neuer Konstellation weiter

In wenigen Tagen geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Und endet mit einem Paukenschlag.

Wir werden alle nicht jünger und mein langjähriger Freund und Geschäftspartner Erich Weber plant mittlerweile viel lieber Urlaubstermine als Arbeitstermine. Für das Webseitengeschäft ist das weniger von Bedeutung, denn darum kümmert sich ohnehin seit vielen Jahren sein Sohn Patrick.

Aus diesem Grund haben wir gemeinsam entschieden, dass er das Seminargeschäft, das wir seit 2007 unter www.webmaster-ausbildung.de gemeinsam betreiben, komplett mir überlässt. Ab Januar 2014 werden somit alle Seminare exklusiv über das Internet Marketing College angeboten.

Was ändert sich dadurch? In der Praxis nicht so viel. Das Schulungsprogramm bleibt selbstverständlich in der bewährten Qualität bestehen und wird regelmässig überarbeitet und an die aktuellen Entwicklungen angepasst. Lediglich die komplette Organisation einschliesslich der Fakturierung wird in das Internet Marketing College integriert. Auch die gemeinsamen Veröffentlichungen, wie z.B. die eBooks, erscheinen zukünftig über das Internet Marketing College.

Erich Weber wird sich in Zukunft auf individuelle Einzelcoachings konzentrieren und wird als Gastredner bei Seminaren beim Internet Marketing College hin und wieder mitwirken. Vielleicht nutzt er die neu gewonnene Freizeit, um Seminare für uns mitzuentwickeln oder am ein oder anderen eBook mitzuschreiben. Lassen wir uns überraschen… Wir bleiben nach wie vor freundschaftlich verbunden!

Aus Erich Webers Sicht hat der Deal nur einen einzigen Wermutstropfen: Er musste sich verpflichten als Trainer beim Internet Marketing College dabei zu bleiben und ausgewählte Webinare wie z.B. Google AdWords oder Facebook auch in Zukunft regelmässig zu halten. So ganz von der Bildfläche verschwindet er also nicht und Sie können ihn bereits im Januar bei diesen beiden Webinaren hören.

Ab Januar wird es einige interessante Zusatzangebote geben, so ist z.B. der Internet Marketing Tag brandneu im Programm. Infos folgen in einem weiteren Blogpost.

Jahresrückblick 2012 und Ausblick auf 2013

Wieder ist ein Jahr vergangen und was wäre ein Jahresende ohne einen Rückblick auf 2012 und einen Ausblick auf 2013…

In den ersten Monaten 2012 wurde ein lang vorbereiteter Plan endlich Wirklichkeit: Die Gründung vom Internet Marketing College fasst die vielfältigen Seminare unter einem Dach zusammen. Ein eigenes Zertifikat steht für die Qualität unserer Webmaster Ausbildung. Die neuen Internet Agenturen erhalten in den Seminaren, die meist Online als Webinar stattfinden, einen sehr guten und praxisnahen Einblick in Technik, Marketing und lernen Wege zum Kunden kennen. Damit wird der Einstieg als Webmaster wesentlich erleichtert.

Im August und September erfolgte ein längerer Arbeitsaufenthalt  in Oberstaufen. Wie immer war dies eine sehr produktive Zeit, da man in der herrlichen Umgebung toll abschalten kann und neue Dinge in Ruhe planen und angehen kann.

Ein fast schon üblicher Vorgang war der Besuch des Jahreskongresses der Worldsoft AG in der Schweiz. Wie immer in den letzten Jahren durfte ich mit einem schönen Pokal nach Hause fahren 🙂

Ein weiteres lang geplantes Ziel war die Suche eines Buchverlags. Dazu besuchte ich mit der erfolgreichen Autorin Heidi Pütz die Frankfurter Buchmesse im Oktober. Wir hatten mehrere gute Gespräche und jetzt zum Jahresende liegen zwei interessante Angebote von renommierten Verlagen auf dem Tisch. Die Entscheidung, welcher Verlag das Buch „Kunden finden mit Fussball-Strategien“ (Arbeitstitel) veröffentlicht, erfolgt in den ersten Wochen 2013.

Damit sind wir zwischen den Jahren angekommen… Nach einigen eBooks ist nun mein erstes Kindle Produkt erschienen: Gemeinsam mit Erich Weber wurde „Erfolgreich werben mit Google AdWords“ veröffentlicht.

Das erste Projekt 2013 mache ich gemeinsam mit meinem Personal Coach Hendrik Ehnert. Auf der Trainingspläne-Online Website werden Fitnesskurse, Ernährungsratgeber und vieles mehr zu den Themen Fitness, Ausdauer, Muskelaufbau, Verbesserung der Gesundheit, gesunde Ernährung usw. veröffentlicht. Der Startschuss erfolgt im Januar 2013.

Es stehen auch 2013 wieder wieder grosse Pläne an – ich freue mich darauf und bin bereit sie umzusetzen. Alles Gute für 2013!

Startschuss für das erste TrafficPrisma Seminar

TrafficPrisma Seminar mit Tobias Knoof

Neue Kunden im Internet zu finden ist keine Frage der Website, keine Frage der Nische oder Branche und es ist auch keine Frage des Produktes. Wenn dies so wäre, würden alle Firmen mit bestimmten Produkten, in bestimmten Nischen und mit bestimmten Inhalten massiv Neukunden anziehen und Besucherströme aufbauen und Andere überhaupt keine.

Der TrafficPrisma Intensiv-Workshop, den mein Internet Marketing College gemeinsam mit Tobias Knoof von Digitale-Infoprodukte.de durchführt, nimmt die Teilnehmer an die Hand und schildert Schritt für Schritt den Aufbau zielgruppengenauer Neukundenströme für jede beliebige Website. Die Teilnehmer erfahren, was sie wann, wie und wo genau tun müssen, um langfristig stabilen Traffic aufzubauen.

Alle Techniken und Prinzipien werden anhand von drei Beispielfirmen demonstriert: Ein Dienstleistungsunternehmen, eine Firma, die digitale und eine, die physische Produkte verkauft. Damit erhält man eine konkrete und 1:1 umsetzbare Anleitung für das eigene Business – egal in welcher Branche man tätig ist!

Start ist am 21.9. – 22.9.2012 in Berlin. Bis zum Jahresende sind noch Stuttgart, Ludwigshafen/Rhein, Düsseldorf, Hamburg, München, Wien und Zürich an der Reihe. Bis zum 7.9. gibt es einen Frühbucherrabatt, unbedingt anschauen!

Weitere Informationen gibt es unter: www.trafficprisma-seminar.de