Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Schlagworte-Archive: Geld verdienen

Gibt es einen Markt um als Webmaster erfolgreich zu arbeiten?

Marktchancen als Webmaster

Bevor man mit einer neuen Tätigkeit startet, sollte man die Marktchancen genau prüfen und den Markt gut sondieren. Gibt es überhaupt eine realistische Chance mit der geplanten Tätigkeit Geld zu verdienen und ist diese Tätigkeit zukunftssicher?

Um diese wichtigen Fragen zu beantworten, möchte ich Ihnen eine kleine Anekdote erzählen:
Im Jahr 1999, bevor ich mich als Webmaster selbständig gemacht habe, habe ich mit Freunden über die Pläne gesprochen. Allgemeine Meinung: „Das Internet ist nur ein kurzfristiger Trend. Das geht so schnell wie es gekommen ist“.  Eine Meinung, die mein Vorhaben nicht unbedingt bestärkt hat… Nachdem ich nochmals in mich gegangen bin und mein Wunsch stärker als die Zweifel waren, bin ich den Schritt gegangen und habe meine eigene Internet Agentur 0711-Netz im Jahr 2000 gegründet. Heute – 14 Jahre später – weiss ich, dass diese Entscheidung absolut richtig war. Das Internet war und ist ein gigantischer Markt, der ständig wächst und alle Bereiche unseres Lebens massgeblich beeinflusst.

Wichtig dabei: Um immer vorne dabei zu sein, muss man den Markt ständig beobachten, sich anpassen und eventuell eine eingeschlagene Richtung korrigieren. Das ganze Leben besteht aus Veränderung. Nur wer dafür bereit und offen ist, wird langfristig erfolgreich sein.

Zum Start meiner Webmaster Tätigkeit im Jahr 2000 hat man Firmen mit folgenden Fragen kontaktet: „Haben Sie einen Internet-Anschluss?“, „Haben Sie eine Website?“ – diese Zeiten sind lange vorbei!

Heute lauten die Fragen: „Wird Ihre Website gefunden?“, „Machen Sie damit Umsatz?“. Ein guter Einstieg, wenn man weiss, dass laut Bundesverband Digitale Wirtschaft 50% der Firmen mit  ihrer Website keinen Umsatz machen. Immerhin sollte damit jede zweite Firma grundsätzliches Interesse an einem Gespräch haben…

Ein weiteres gigantisches Markt-Potential bieten Firmen, die noch nicht im Internet aktiv sind. Umfragen besagen, dass ca. 1/3 der bestehenden kleinen Firmen keine eigene Website besitzen. Und jedes Jahr kommen viele Firmen-Neugründer hinzu, die ebenfalls noch ohne Website sind.  Laut der KFW-Bankengruppe werden Jahr für Jahr nahezu eine Million neue Firmen in Deutschland gegründet. Das sind eine Million an potentiellen Kunden für uns Webmaster – Firmen, die neu auf dem Markt sind und die dringend für ihr neues Geschäft werben müssen. Glauben Sie mir, der ein oder andere wird an der Erstellung einer Website und deren Vermarktung interessiert sein 😉

Zusammengefasst kann man als Webmaster folgende Märkte bedienen:

  • Firmen, die ihre Website überarbeiten lassen möchten (Relaunch)
  • Firmen, die ihre Website besser bei Suchmaschinen und Social Media Portalen positionieren möchten
  • Firmen, die übers Internet Umsatz machen möchten
  • Firmen, die noch nicht im Internet sind

Eine weitere spannende und lukrative Möglichkeit um als Webmaster Geld zu verdienen habe ich dabei überhaupt noch nicht erwähnt. Als Webmaster kann man eigene Internet Projekte starten und damit ein weiteres Standbein schaffen. Projekte kann man alleine oder mit Partnern umsetzen. Schauen Sie dazu mal als Beispiel die Website www.trainingsplaene-online.de an, die ich gemeinsam mit meinem Fitnesstrainer Hendrik Ehnert betreibe. Er hat das sportliche Know-How, ich das im Internet – eine perfekte Ergänzung von der wir beide profitieren. Eigene Projekte sind eine hervorragende Möglichkeit für alle Webmaster, die lieber komplett von zu Hause aus arbeiten und keinen persönlichen Kunden-Kontakt wünschen.

Wenn Sie generell an den beruflichen Perspektiven als Webmaster interessiert sind, empfehle ich Ihnen mein gratis Einsteiger-Webinar „Selbständig als Internet Agentur“. Sie erfahren in ca. 30 Minuten, wie Sie im Internet ein Geschäft aufbauen und wie ich Sie dabei unterstütze. Termine und die Anmeldung finden Sie unter: www.internet-marketing-college.de/gratis-einsteiger-seminar/.

Königsdisziplin im Internet: Vermarktung von Expertenwissen

Vermarktung von Expertenwissen

Immer wieder bin ich erstaunt wie wenig Unternehmer die Möglichkeit nutzen durch das Internet ein automatisiertes passives Einkommen aufzubauen und gleichzeitig ihr Kerngeschäft dadurch noch weiter nach Vorne zu bringen.

Jeder Unternehmer besitzt durch die tägliche Arbeit und das Beschäftigen mit seinem Fachthema unheimlich viel Wissen, das auch von Anderen gerne genutzt wird – und die bereit sind für dieses Fachwissen zu bezahlen.

Perfekte Medien für die Vermarktung von Expertenwissen im Internet sind alle Arten von digitalen Produkten wie z.B. eBooks, Audio- oder Videokurse.

Die Vorteile der Vermarktung des Expertenwissens über das Internet im Überblick:

Passives Einkommen

Unternehmer bauen durch die Vermarktung ihres Know-Hows ein zusätzliches passives Einkommen auf. Sie verdienen damit zukünftig auch dann Geld, wenn sie im Urlaub, bei einer Fortbildung oder krank sind oder aus einem anderen Grund gerade nicht aktiv arbeiten können oder möchten. Das perfekte Zusatzeinkommen für jeden Unternehmer!

Einstieg in eine Wachstumsbranche

Die Vermarktung von Expertenwissen ist der Einstieg in einen der grössten Wachstumsmärkte unserer Zeit – die Weiterbildungsbranche.

Extrem hohe Gewinnspanne

Wissen ist als Ware ideal geeignet, da es sich hervorragend über das Internet vermarkten lässt – und das mit sehr hohen Margen, da die Vervielfältigungs- und Distributionskosten nahezu bei Null liegen.

Vorteile für das Kerngeschäft

Durch die Vermarktung des Wissens erhöhen Unternehmer in der Wahrnehmung ihrer Zielgruppe erheblich den persönlichen Expertenstatus. Sie erhalten dadurch deutlich mehr Aufträge in ihrem Kerngeschäft und erzielen wesentlich höhere Honorare für ihre Dienstleistungen ausserhalb des Internets.

Bei der Vermarktung von Expertenwissen sollte man vor allem diese drei Punkte berücksichtigen:

– Klare Zielgruppe
– Klare Positionierung
– Klare Konzentration auf das Marketing, die Technik lässt sich automatisieren

So einfach es auch klingt: Diese 3 Punkte sind absolut erfolgsentscheidend bei der Vermarktung des Expertenwissens. Wer diese Punkte konsequent umsetzt wird dauerhaften Erfolg haben!

Die besten Tipps zur Kundengewinnung für Webmaster

Kundengewinnung für Webmaster

Immer wieder werde ich gefragt wie man als Webmaster Kunden finden kann. Nun endlich habe ich ein Seminar erstellt, das alles beinhaltet was es zum Thema Verkauf, Beratung und Kundengewinnung für Webmaster zu sagen gibt. Anhand praktischer Beispiele zeige ich wie man als Webmaster erfolgreich Websites und weitere Dienstleistungen wie z.B. Suchmaschinenoptimierungen verkauft.

Oft hat mangelnder Erfolg mit dem falschen Denken zu tun. Deshalb gibt es zum Seminar-Einstieg wichtige Tipps wie richtiges Denken den Erfolg nahezu magisch anzieht.

Anschliessend gibt es Insider-Tipps wie man sich als Webmaster im Internet präsentieren sollte. Ein extrem wichtiges Thema ist die aktive Kundenakquise. Schwerpunkte sind dabei u.a. das Relaunch-Konzept, bei dem die Teilnehmer mein Original-Formular kennenlernen, das viele Kunden gebracht hat, sowie der richtige Telefonkontakt.

Der nächste Schritt ist die Beratung beim Kunden vor Ort. Wenn man die verschiedenen Kundentypen kennt, geht der Abschluss wesentlich einfacher. Um die Beratungskompetenz zu vervollständigen erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die wichtigsten Web-Techniken sowie deren Vor- und Nachteile. Damit kann man beim Beratungstermin sehr gut argumentieren. Alle Phasen vom Verkaufsgespräch sowie die Einwandbehandlung werden ebenfalls ausführlich besprochen. Damit ist alles Verkaufs- und Beratungswissen enthalten, das man benötigt um seine eigene Internet Agentur erfolgreich aufzubauen.

Um allen Teilnehmern die eventuell (noch) fehlende fachliche Kompetenz bei der ein oder anderen Dienstleistung zu vermitteln gibt es auch hierzu beim Verkaufs-Seminar viele wertvolle Informationen.

Ziel aller Aktivitäten ist es dem Kunden nicht nur eine Website sondern auch weitere Dienstleistungen wie z.B. eine Suchmaschinenoptimierung, Social Media Kampagnen, E-Mail Marketing usw. zu verkaufen. Vorteil: Der Kunde bekommt einen echten Mehrwert und der Webmaster einen grösseren Auftrag – eine Win-Win Situation für beide Partner!

Das Tages-Seminar, das am Samstag, den 5. Oktober in Stuttgart (Fasanenhof) stattfindet, kostet nur 97,- EUR. Als Schmankerl gibt es für Schnellentschlossene einen Frühbucherrabatt – der Seminar-Preis beträgt dann nur 49,70 EUR 🙂

Weitere Infos sowie die Anmeldung gibt es unter:
www.internet-marketing-college.de/webmaster-verkauf-seminar/

Warum Sie unbedingt Verkaufen lernen sollten

Verkaufen lernen

Verkaufen ist eine der wichtigsten Fähigkeiten um als Unternehmer (und damit auch als Webmaster) zu überleben und zu wachsen.

Warum lernt und macht es dann nicht jeder?
Aus Angst vor dem „Nein“ des potentiellen Kunden!
Viele Unternehmer nehmen das „Nein“ persönlich und setzen es mit Zurückweisung und Versagen gleich.

Dabei ist Verkaufen nur ein Spiel – mal gewinnt man, mal ist man nur zweiter Sieger.

Einige Tipps wie Sie besser verkaufen:

  • Steigern Sie die Zahl der Neukontakte, Verkaufen ist ein reines Zahlenspiel… wer mehr Kontakte hat, bekommt mehr Abschlüsse
  • Stellen Sie den Kundennutzen in den Mittelpunkt Ihrer Präsentation
  • Erstellen Sie verschiedene Angebote mit alternativen Preisen und Leistungen – so holen Sie die verschiedenen Kundentypen leichter ab
  • Analysieren und strukturieren Sie die häufigsten Einwände, die Sie bei Ihren Verkaufsgesprächen hören
  • Erarbeiten Sie aus den Einwänden eine Einwandsbehandlung
  • Lernen und üben Sie effektive Überzeugungstechniken, wichtig ist es rationale und emotionale Gründe für den Kauf zu liefern
  • Stellen Sie immer eine Abschlussfrage – haben Sie keine Angst vor dem „Nein“!

Mein persönlicher Tipp: Investieren Sie ausreichend Zeit in diesen ganz extrem wichtigen Bereich. Nur so erreichen Sie Ihre unternehmerischen Ziele!

Was Trainingspläne-Online mit der Webmaster-Arbeit zu tun hat

Trainingspläne Online Team: Hendrik Ehnert, Nicole Hoffmann, Thomas Issler
Trainingspläne-Online Team: Hendrik Ehnert, Nicole Hoffmann, Thomas Issler

Nach meinem letzten Trainingspläne-Online Artikel habe ich einige persönliche Nachrichten erhalten, die fragen was Trainingspläne-Online mit meiner Arbeit als Webmaster zu tun hat… sehr viel 🙂 … ich verdiene damit Geld… und zwar im Internet!

Ich möchte das gerne etwas ausführlicher erklären: Als Webmaster kann man auf verschiedene Arten Geld verdienen – man kann für Firmenkunden Websites erstellen oder durch eigene Projekte, die man über das Internet vermarktet.

Trainingspläne-Online ist ein perfektes Beispiel wie ein Internet Projekt funktioniert. Man vermarktet entweder eigenes Wissen oder sucht sich kompetente Partner, die entsprechendes Fachwissen – das nichts mit dem Internet zu tun haben muss – besitzen.

Bei Trainingspläne-Online sind meine Partner der Personal Coach Hendrik Ehnert und die Physiotherapeutin und Osteopathin Nicole Hoffmann. Beide sind absolute Profis in ihrem Gebiet, ich im Vermarkten von Produkten und Ideen im Internet. Ist es da nicht sinnvoll die Kompetenzen zu bündeln? Hendrik und Nicole übernehmen den fachlichen Bereich und ich die Erstellung der Website und Vermarktung im Internet. So können alle voneinander profitieren und es entsteht eine Win-Win-Situation.

Meine klare Empfehlung: Überlegen Sie sich als Webmaster welche Projekte Ihnen Spass machen und dabei gleichzeitig finanziell lukrativ sind. Mit Projekten schaffen Sie sich ein dauerhaftes Einkommen. Nachdem sie einmal eingerichtet sind, ist der Pflege-Aufwand sehr überschaubar.

Tipp: Wenn Sie Ideen und Inspiration für Ihr eigenes Projekt benötigen nehmen Sie am Webinar Lukrative Internet Projekte teil.

Trainingspläne Online Kurs für Fortgeschrittene Männer

Einen meiner letzten Blogposts zum Trainingspläne Online Projekt, das ich gemeinsam mit dem Personal Coach Hendrik Ehnert betreibe, ging so los: „Ich liebe das Internet und seine Möglichkeiten…“.

Sechs Monate sind seitdem vergangen und zwischenzeitlich sind wir bei Trainingspläne Online ein ganzes Stück weiter – das Projekt wächst kontinuierlich und der zweite Kurs, ein Fortgeschrittenen-Kurs für Männer, wurde gerade veröffentlicht.

Beim neuen Kurs haben wir wieder darauf geachtet möglichst einfache Übungen, die jeder zu Hause auch ohne Geräte in wenigen Minuten durchführen kann, zu zeigen. Die meisten werden keine Topathleten oder Bodybuilder, aber körperliche Fitness lässt uns alle leistungsfähiger werden und muskulär bedingte Schmerzen und Verspannungen verschwinden. Zusätzlich steigert man das allgemeine Wohlbefinden und nimmt ab 🙂

Auch personell wächst das Projekt. Die Physiotherapeutin und Osteopathin Nicole Hoffmann ist neu dabei und unterstützt uns tatkräftig. Besonders beim dritten Kurs, einem Fortgeschrittenen-Kurs für Frauen, der bereits in der Pipeline ist, wird Nicole stark gefordert…

Einige Infos zum Fortgeschrittenen Kurs für Männer: Wie beim Starter-Kurs gibt es ein Handbuch und einen Trainingsplan, Einzelvideos der Übungen und ein Gesamtvideo mit Musik, das zum Mitmachen animiert. So kann man seine regelmässigen Übungen mit Spass geniessen.

Mehr Infos gibt es unter:
www.trainingsplaene-online.de/114/Fortgeschrittene_Männer.html

Das goldene Ei

Goldenes Ei oder nichts als heisse LuftGeht es Ihnen ebenso? Ständig bekomme ich Angebote von ganz tollen Systemen und Produkten, mit denen man unheimlich schnell unheimlich viel Geld verdienen kann und die mein Leben und die Arbeitssituation enorm verbessern…

Erstaunlich dabei: Meist sind die Anschreiben unabhängig vom Produkt sehr ähnlich aufgebaut, die Argumente wiederholen sich und die Menschen, die diese angeblich unglaublich genialen Angebote senden, kennen weder den Markt noch das Produkt und haben damit meist kein Geld verdient. Und an manchen Tagen bekomme ich von drei unterschiedlichen Menschen nahezu dieselbe Mail…

Meine Kunden sind zufrieden mit dem was ich für sie leiste. Ich habe ein sehr gut laufendes Geschäft, das ich liebe. Zusätzlich verdiene ich gutes Geld. Welchen Grund sollte ich haben plötzlich etwas komplett Anderes zu tun?

Mich langweilen diese immergleichen Anschreiben und die ganzen Angebote von Produkten, die teils noch nicht mal auf dem Markt sind…

Was denken Sie darüber?

Internet Projekte funktionieren tatsächlich ;-)

Hendrik Ehnert und Thomas Issler
Hendrik Ehnert und Thomas Issler

Es gibt viele Seminare, bei denen gezeigt wird, wie man in der Theorie ein Internet Projekt aufbaut und dies zum Erfolg führt. Das funktioniert wunderbar… doch leider meist nur in der Theorie. Fragen Sie mal die Dozenten, wie viele Projekte sie erstellt haben haben und was sie an ihren Projekten verdienen. Sie werden in meisten Fällen nicht viel mehr als das grosse Schweigen als Antwort bekommen…

Dass es auch anders geht, möchten wir von Zeit zu Zeit beweisen.  Aus diesem Grund erstelle ich entweder alleine oder mit Partnern Projekte, die in der Praxis funktionieren und ein lukratives Einkommen generieren. Ist das nicht eine gute Botschaft: Man kann tatsächlich Geld im Internet verdienen 😉

Beim neusten Projekt www.trainingsplaene-online.de, das gemeinsam mit dem Personal Coach Hendrik Ehnert ins Leben gerufen wurde, bieten wir virtuelle Fitness Kurse zum Download an. Das Projekt wurde vor wenigen Tagen gestartet und es gibt bereits die ersten Verkäufe.

Das soll aber nur der Start sein. Ziel ist der langfristige Erfolg. Dazu ist seit heute ein FollowUp Newsletter eingerichtet, der weitere Verkäufe garantiert. Für die nahe Zukunft ist ein eigenes Affiliate-Programm geplant. Ausserdem werden noch zwei weitere Trainings-Kurse im ersten Quartal 2013 folgen.

Wie das alles funktioniert und wie Sie Ihr eigenes Internet Projekt aufbauen erfahren Sie im Seminar „Lukrative Internet Projekte“:
www.internet-marketing-college.de/lukrative-internet-projekte

Mein Weg zur Trainingspläne Online Website

Ich liebe das Internet und seine Möglichkeiten… und ich liebe Sport, im Speziellen Fussball… bis zum Jahr 2009 allerdings bevorzugt aus der Fernsehperspektive. Das ist, auch wenn man in der ersten Reihe sitzt, nicht immer die beste Perspektive 😉

Auch ich wollte wie so viele eigentlich fit und aktiv sein… eigentlich… Wie viele andere nahm ich mir nie die Zeit etwas für mich, meinen Körper und die Gesundheit zu tun. 2009 war der Wendepunkt als der Blick auf die Waage 95 kg zeigte. Entweder war ich zu klein, meine 1,83 m wollten aber einfach nicht mehr werden 😉 Oder ich war zu dick…

Was tun? Fussball konnte ich auf Grund diverser älterer Verletzungen leider nicht mehr spielen, also ab ins Fitness-Studio. Zu Beginn zu Kieser Training, später dann zu Jonny M.

Dort lernte ich den Personal Coach Hendrik Ehnert kennen, mit dem ich einige Trainings-Einheiten absolvierte. Hendriks Motto „Training mit Köpfchen – Gesundheit für Körper und Geist“ gefiel mir. Mein Ziel war fit zu werden, abzunehmen und wieder einen sportlichen Körper zu bekommen. Gesagt, getan… komplett ohne Diät fielen regelmässig die Pfunde und ich erreichte meine Ziele. 2011 lag das Gewicht wieder bei 80 kg und ist bis heute konstant.

Durch das gemeinsame Training entwickelte sich auch eine Freundschaft und ich hatte eine Idee: Anderen zu zeigen, wie man ohne grossen Aufwand abnehmen kann und fitter wird. Hendrik war am Anfang nicht begeistert eine Website für Fitnesskurse aufzusetzen, da er sich noch nicht mit diesem Thema beschäftigte. Nachdem er die Möglichkeiten kennenlernte war er dabei und entwickelte ein ausgeklügeltes Trainingsprogramm für Starter. Einfache Übungen, die jeder zu Hause auch ohne Geräte in wenigen Minuten durchführen kann. Perfekt für Menschen, die wenig Zeit haben!

Auf unserer gemeinsamen Trainingspläne-Online Website werden Fitnesskurse, Ernährungsratgeber und vieles mehr zu den Themen Fitness, Ausdauer, Muskelaufbau, Verbesserung der Gesundheit, gesunde Ernährung usw. veröffentlicht. Zur Einführung gibt es einen Starter Kurs, zwei weitere Kurse sind für’s erste Quartal 2013 geplant.

Thomas Issler 2009 mit 95 kg
Thomas Issler 2009 mit 95 kg

Ist Ihnen Kundenakquise lästig…

… dann sollten Sie kein eigenes Geschäft eröffnen! Meinen heutigen Blogpost möchte ich mit einer provozierenden Aussage starten, die (leider?) wahr ist.

Letzte Woche hatte ich Kontakt mit einem Webmaster, der sich überlegt hat zukünftig nicht mehr als Webmaster sondern als selbständiger Trainer zu arbeiten. Der Grund für die berufliche Neuorientierung: er sucht „Erfolgsmöglichkeiten, die er ohne Widerwillen wie z.B. die Kundenakquise durchführen kann.“

Meine Reaktion war zuerst Kopfschütteln, dann Erstaunen und zum Schluss habe ich versucht eine Antwort zu formulieren, die deutlich macht welche Voraussetzungen nötig sind, um mit einer selbständigen Arbeit dauerhaften Erfolg zu erzielen.

Hier ein Ausschnitt aus meiner Antwort: „Selbständigkeit hat sehr viel mit Eigeninitiative, gerade bei der Kundenakquise, zu tun. Nur wer bereit ist neue Dinge zu erlernen und diese dann auch zu tun, wird langfristig erfolgreich werden – unabhängig davon, ob er als Webmaster oder als Trainer arbeiten will. Sie haben auf der Webmaster-Ausbildung effektive Wege kennengelernt, die aus unserer Erfahrung geeignet sind, Kunden zu finden. Wir haben oft erlebt, dass Webmaster, die dies konsequent umsetzen auch den gewünschten Erfolg erzielen. Wenn man widerwillig an eine Arbeit rangeht, wird es nicht funktionieren. Solange Sie diese Einstellung haben wird es schwer. Meine dringende Empfehlung: wenn Sie es mit der Selbständigkeit ernst meinen, sollten Sie an Ihrer Einstellung bzgl. der Kundenakquise arbeiten.“

Abschliessen möchte ich mit dem chinesischen Sprichwort „Wer nicht lächeln kann, sollte kein Geschäft eröffnen.“ Freuen Sie sich über jeden neuen Kontakt, schätzen Sie Ihre Kunden und Ihnen wird die Kundenakquise leicht fallen!