Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Schlagworte-Archive: Berater

Spannender Vortrag von Andreas Buhr bei der GSA Stuttgart

Andreas Buhr nach seinem Vortrag mit Thomas Issler und Hannes Steiner von der GSA Regionalgruppe Stuttgart
Andreas Buhr nach seinem Vortrag mit Thomas Issler und Hannes Steiner von der GSA Regionalgruppe Stuttgart

Andreas Buhr, der Präsident der GSA (German Speakers Association), hielt im Rahmen der 2-monatlichen Veranstaltungen der GSA Regionalgruppe Stuttgart einen spannenden Vortrag wie man als Speaker, Trainer und Berater mehr Umsatz generiert und sein Geschäft aufbaut.

Besonders beeindruckend waren die zahlreich anwesenden GSA-Mitglieder und Nicht-Mitglieder von den internen Zahlen und Informationen, die der Top-Speaker zeigte. Während und nach dem Vortrag wurde sehr offen diskutiert und manche Klischees wurden ausgeräumt.

Viele Trainer, Berater und Coachs arbeiten nach wie vor als One-Man-Show, was eine klare Limitierung und Begrenzung der Einnahmemöglichkeiten bedeutet. Andreas Buhr stellte das Konzept seiner Akademie vor und erläuterte den Aufbau und die Honorare seiner Trainer. Zusätzlich zeigte er wie man ein passives Einkommen aufbaut um im hart umkämpften Trainer-Markt besser zu bestehen und eine gewisse Unabhängigkeit von der eigenen Arbeitskraft aufzubauen.

Thomas Issler übergibt Andreas Buhr einen Stuttgarter Wein und sein Buch als Geschenk
Thomas Issler übergibt Andreas Buhr einen Stuttgarter Wein und sein Buch als Geschenk

Auch die eigene Einstellung und das Auftreten wurden genau durchleuchtet. Es ist heutzutage als Trainer, Berater oder Coach nicht ausreichend gute Informationen zu vermitteln, „Decide To Be Famous“ war ein Slogan – man muss bereit sein in die Öffentlichkeit zu gehen und sich entsprechend präsentieren. Ein professionelles Marketing ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für Erfolg.

Nach dem Vortrag gab es sehr viel Applaus und positive Stimmen zum Abend. Andreas Buhr hat das Publikum durch seine offene und sympathische Art voll überzeugt. Vielen Dank Andreas!

Das nächste GSA-Vortrag „Was der Markt wirklich will – The Speaker-Study“ findet am 27.10.14 mit Prof. Dr. Niels Brabandt statt. Die Anmeldung gibt es unter:
https://www.xing.com/events/markt-the-speaker-study-vortrag-prof-dr-niels-brabandt-1443756.

Rückblick: Benjamin Schulz bei der GSA Stuttgart

Benjamin Schulz, WerdeweltBeim letzten Treffen der GSA Regionalgruppe Stuttgart (German Speakers Association) legte Benjamin Schulz einen äusserst interessanten und unterhaltsamen Auftritt hin.

Zum Einstieg erläuterte er den Erfolgsfaktor Identität, den jeder Speaker, Coach und Berater braucht, da der Kunde immer den Menschen „kauft“. Entscheidend sind dabei die Werte, die man selbst hat. Anschliessend erklärte er seinen Slogan „Everything is Marketing“. Alles muss stimmen und einheitlich sein: Print-Unterlagen, Website, Kommunikation, Fotos, Kleidung und Auftreten. Zum Abschluss des Vortrags erfuhren die Teilnehmer was die „Artgerechte (Boden-) Haltung für Trainer, Coachs & Speaker“ ist.

Ein spannender und inspirierender Abend. Vielen Dank für diesen tollen Vortrag!

Die weiteren Veranstaltungen der GSA Regionalgruppe Stuttgart gibt es unter:
www.germanspeakers.org/regionalgruppe-stuttgart.html

Die GSA Regionalgruppe Stuttgart präsentiert Benjamin Schulz

Benjamin Schulz, WerdeweltGemeinsam mit Angelika Resch-Ebinger und Hannes Steiner bin ich Pate der GSA (German Speakers Association) Regionalgruppe Stuttgart. Beim nächsten Regionaltreffen präsentieren wir einen ganz besonderen Leckerbissen:

Benjamin Schulz, Geschäftsführer der Agentur Werdewelt und Autor der Bücher „Marketing-Heroes never die!“ und „Raviolität – Identität oder Quatsch mit Sosse“, hält einen Vortrag zu den Themen Positionierung und Marketing für Trainer und Berater.

Das GSA Regionaltreffen findet am 28. April in der Alten Kanzlei in Stuttgart statt. Geboten wird ein Erfahrungsaustausch auf hohem Niveau unter Trainer-Kollegen sowie ein spannender Vortrag. Eingeladen sind GSA Mitglieder sowie auch Nicht-Mitglieder.

Benjamin Schulz arbeitet sowohl als Coach und Sparringspartner für Speaker, Trainer und Berater sowie als Begleiter von Firmen, Non-Profit Unternehmen, Führungskräften und Menschen, die Herausforderungen meistern wollen. Sein Slogan ist: Everything is Marketing! Wenn es um die Themen Positionierung und Marketing für Trainer und Berater von morgen geht, ist der wichtigste Faktor – Personality Branding – auch eine Frage der Haltung, wo es um den Schlüsselfaktor „Identität des Coachs, Trainers und Beraters“ geht. Wenn dies als Basis genommen wird, sind Marketing- und Kommunikationsaktivitäten gezielt und erfolgreich einsetzbar.

Mehr Infos und die Anmeldung gibt es unter:
https://www.xing.com/events/artgerechte-boden-haltung-trainer-coachs-speaker-ben-schulz-1384686

Informationsveranstaltung vom Beraternettzwerk

Claus Heitzer und Thomas Issler bei der Beraternettzwerk Informationsveranstaltung
Claus Heitzer und Thomas Issler bei der Beraternettzwerk Informationsveranstaltung

Seit kurzem bin ich Mitglied beim Beraternettzwerk, einem Zusammenschluss von über 50 selbständigen Beratern, die einen regen Informationsaustausch und eine Zusammenarbeit bei der Akquisition und Abwicklung von Beratungsaufträgen pflegen. Das Beraternettzwerk arbeitet eng mit der Offensive Mittelstand zusammen und nutzt verschiedene Förderprogramme in der Beratung. Meine Themen sind Marketing und Vertrieb sowie die Beratung von Existenzgründern.

Gemeinsam mit Claus Heitzer, dem Geschäftsführer vom Beraternettzwerk, habe ich in Stuttgart eine Informationsveranstaltung durchgeführt, bei der wir ausführlich über den aktuellen Stand des Beraternettzwerks und den Nutzen für die Berater gesprochen haben.

Ein grosses Thema der Veranstaltung war die vorhandene Vertriebsunterstützung für die Nettzwerkpartner: Adress-Marketing, Telefonakquise sowie Landingpages für verschiedene Themen.  Sehr positiv aufgenommen wurden die bisher erzielten Resultate in Bezug auf Auffindbarkeit der neuen Seiten im Netz. Speziell das gute Google Ranking der Offensive Mittelstand Landingpage www.die-kmu-unternehmensberater.de beeindruckte die anwesenden Berater.

Die Vorstellung des Potential-Checks, einem Excel-Beratungs-Tool, das einen schnellen Einstieg in die KMU-Beratung bietet und in wenigen Minuten vorhandene Schwachstellen bei den Firmen aufgedeckt, wurde ebenfalls sehr positiv aufgenommen.

Abschliessend gab es einen Ausblick auf geplante Aktivitäten sowie  Informationen zur lokalen Zusammenarbeit in der Region Stuttgart und in Baden-Württemberg.

Kurzes Fazit: Die Veranstaltung war rundum gelungen und ein voller Erfolg!

Mein Profil beim Beraternettzwerk:
www.beraternettzwerk.de/berater/thomas-issler

Zertifizierter Berater und Dozent der Offensive Mittelstand

Claus Heitzer übergibt die Offensive Mittelstand Zertifizierung an Thomas Issler
Claus Heitzer übergibt die Offensive Mittelstand Zertifizierung an Thomas Issler

Seit kurzem bin ich zertifizierter Berater und Dozent der „Offensive Mittelstand“, in der Fachverbände, Ministerien, Krankenkassen und Unternehmen zusammengeschlossen sind.

Ziel der „Offensive Mittelstand“ ist es kleine und mittelständische Unternehmen zu fördern und noch besser aufzustellen. Erfreulich für die Unternehmen: für die Beratung stehen staatliche Fördergelder zur Verfügung!

Renommierte Offensive Mittelstand Mitglieder sind u.a.:

  • BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V.
  • Bertelsmann Stiftung
  • Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI)
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
  • Fachhochschule des Mittelstands
  • IG BCE Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
  • Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn
  • itb – Institut für Technik der Betriebsführung
  • RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft
  • Verband Deutscher Sicherheitsingenieure – VDSI
  • Diverse Krankenkassen: u.a. AOK, IKK Classic, BKK-Akademie
  • ZDH – Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V.
  • Bund der Selbständigen Bayern e.V.
  • Steinbeis-Beratungszentrum Finanzen.Kommunikation.Training
  • Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
  • Wirtschaftsförderung Landeshauptstadt Stuttgart

Besonders beliebt zum Start der Zusammenarbeit mit den Unternehmen ist der INQA Unternehmens-Check „Guter Mittelstand – Erfolg ist kein Zufall“. In ca. 4 Stunden werden konkrete Optimierungs-Massnahmen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) erarbeitet. Beim Umsetzen helfen die unterschiedlichen Kompetenzen der im Beraternettzwerk zusammengeschlossenen Berater stets die optimalen Ergebnisse für die Unternehmen zu erzielen.

Als Dozent bin ich zusätzlich berechtigt das Unternehmer-Seminar „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“ durchzuführen.

Mein Profil bei der Offensive Mittelstand:
www.offensive-mittelstand.de/site/om-berater-db.aspx?detail=541