Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Schlagworte-Archive: Autor

Artikel im BDS / BVMU Mitglieder-Magazin „Mittelstand Digital“ veröffentlicht

Diese Tage ist ein grosser Artikel im Mitglieder-Magazin vom Bundesverband der Selbständigen (BDS) und der Bundesvereinigung mittelständischer Unternehmer (BVMU), in dem es um Imageschäden für Firmen durch eine unzureichende Qualität ihrer Website geht, erschienen. Das Erste und oft auch Einzige, das heute Interessenten von einem Unternehmen und dessen Angebot sehen, ist die Website. Hier entscheidet sich, ob der Interessent der Firma eine Anfrage stellt oder zum Mitbewerber wechselt. Nur professionelle Strukturen garantieren eine gewinnbringende Internet-Präsenz, die der Wichtigkeit des Internets gerecht werden. Im Artikel werden fünf Massnahmen vorgestellt, die eine Internet-Präsenz zum Erfolg machen und erklärt dass Kundengewinnung im Internet ein mehrstufiger Prozess ist.

Das ist der komplette Artikel „Imageschaden durch unzureichende Qualität“ als PDF.

Das ist 2015 bei Thomas Issler geplant

Das ist 2015 bei Thomas Issler geplant
Das ist 2015 bei Thomas Issler geplant

Nachdem das Jahr 2014 per Blogbeitrag aufgearbeitet wurde und die ersten Tage des neuen Jahres gelaufen sind, ist es Zeit die Planung für 2015 zu veröffentlichen.

Unser Technik-Partner, die Worldsoft AG, hat im Oktober 2014 eine komplett neue Technik für ihr CMS (Content Management System) eingeführt. Damit kann man mit dem Worldsoft CMS ab sofort ausschliesslich Websites im Responsive Design erstellen. Ein sicherlich richtiger Schritt aufgrund dessen wir einige unserer bisherigen Seminare komplett überarbeiten müssen bzw. nicht mehr nötig sind. Die Erstellung der Übungs-Website im CMS Basis Grundkurs ist jetzt bereits mit Responsive Design. In das CSS-Seminar wurde ebenfalls Responsive Design integriert. Dort werden kreative Techniken und CSS-Einstellungen vorgestellt, wie man komplett unterschiedlich aufgebaute Websites mit dem neuen Containersystem erstellen kann. Auch ein weiteres Seminar, die Worldsoft Profi-Techniken, wurden gründlich überarbeitet. Enthalten sind nun u.a. der neue Formulargenerator, mit dem man mehrseitige Formulare erstellen kann, das Mega-Menü und der Revolution Slider. So geht Webdesign im Jahr 2015!

Auch einige digitale Produkte werden in den ersten Monaten 2015 überarbeitet. Das CSS-Handbuch wird zukünftig die wichtigsten CSS-Einstellungen für Responsive Design enthalten. Beim Kunden-Schulungs-Handbuch für Webmaster und Internet Success Coachs werden verschiedene Detaileinstellungen angepasst.

Apropos digitale Produkte: zwei Kurse, die es zum Download und eventuell auch als DVD geben wird, werden im ersten Halbjahr kommen. Die Kooperation mit Volker Geyer wird um einen digitalen Kurs ergänzt, ebenso die Erfolgreich Selbständig Kooperation mit Angelika Resch-Ebinger. Zusätzlich zu beiden Kursen finden monatliche Webinare statt. Damit erhalten die Teilnehmer einen echten Mehrwert: Sie bekommen regelmässig aktuelle Informationen und können uns Fragen stellen.

Mit Angelika Resch-Ebinger startet ein neues Projekt schon Ende Februar. Ein gemeinsames Callcenter soll der verlängerte Vertriebsarm für unsere Kunden und Seminarteilnehmer werden. Unser Motto ist klein aber fein – es geht nicht um Masse sondern um Klasse. Für jeden Kunden ist jeweils ein Mitarbeiter zuständig. Damit ist ein massgeschneidertes und effektives Telefonmarketing garantiert.

Auch die Autorentätigkeit wird fortgesetzt. Ein Google AdWords Buch speziell für kleine und mittlere Betriebe wird im ersten Halbjahr veröffentlicht. Anhand durchgehender Beispiele für verschiedene Branchen soll es den Lesern leicht anwendbares Praxiswissen liefern.

Nicht zu vergessen sind die Tätigkeiten als Pate der German Speakers Association (GSA) und in der Offensive Mittelstand. Nachdem es letztes Jahr bei der GSA-Regionalgruppe-Stuttgart Highlights wie z.B. den Vortrag von Andreas Buhr gab, stehen auch dieses Jahr spannende Themen auf der Agenda. Bei der Offensive Mittelstand soll die Fachgruppe Internet Marketing vorangebracht werden.

Ist das alles? Nicht ganz, das ein oder andere ist gerade erst am Entstehen… ich halte Sie informiert!

Gastbeitrag Gerd Ziegler: Der Wert der Träume – oder wie man sich selbst um das eigene Leben bringen kann

Gerd Ziegler: Der Wert der Träume

Die Menschen reagieren höchst unterschiedlich, wenn ich von meinem Buch erzähle und um was es da geht. „Ja, Träume sind etwas Schönes“, sagen die Einen und wollen damit ausdrücken: „Werd erwachsen“, oder „wach auf Mann und schau dich um!“

Zugegeben, es ist nicht gerade einfach, sich ein Traumleben vorzustellen, oder es gar realisieren zu wollen, wenn einen gerade die Schulden drücken, die Beziehung kriselt und jeder Montag damit beginnt, vom Wochenende zu träumen. Aber als Alternative zur positiven Veränderung gibt es nun mal nur das Verharren in der jetzigen Situation, und damit meistens automatisch eine weitere Verschlechterung.

Vielleicht kommt ja der Lottogewinn, der alles verändert, oder die gute Fee, die alles auf Null stellt und uns von vorne beginnen lässt, wer weiß. Mir selbst war das immer zu unsicher und das Leben zu kostbar um es mit dieser Art Hoffnung zu verschwenden. Okay – ich gebe zu, auch bei mir war das nicht immer so. Genauer gesagt habe ich ganz schön lange gebraucht um zu erkennen, was alles möglich ist.

Wenn ich heute zurückdenke, weiß ich, dass ich die nötigen Informationen schon im Teenager-Alter hatte. Ich habe das erste Buch von Tony Robbins „Awaken the giant within“ (Das Robbins-Power-Prinzip) schon mit 17 gelesen, gefolgt von Napoleon Hill und anderen. Ich habe über die Jahre unzählige Bücher gelesen, Hörbücher gehört und Seminare besucht. Nur die Verbindung ins reale Leben hat oft irgendwie gefehlt. Ich hatte zwar immer mal wieder einen Teil davon umgesetzt, ein paar Übungen gemacht, aber eher zusammenhanglos und ohne wirkliche Energie hinter meinen Zielen.

Heraus kamen dementsprechend mal mehr, mal weniger erfolgreiche Versuche vorwärts zu kommen, ohne dass ich genau hätte sagen können, wo das Ganze hinführt. Ich vermute mal, dass es vielen Menschen so geht. An Informationen und an Wissen kann es ja nicht mangeln, die sind in Hülle und Fülle vorhanden und greifbar. Eher schon am Overload, an der Handlungsunfähigkeit aufgrund einer Überdosis Information.

Tausend Theorien, Millionen erprobter Systeme, Myriaden von Lehrern, die alle der Weisheit letzten Schluss propagieren. „Folgt mir und Ihr werdet erlöst“, dieses Mantra ist keineswegs den Religionen vorbehalten, sondern lockt den Suchenden auch auf die Fährte weltlicher Glaubensrichtungen.

Da ist von spiritueller Kraft die Rede, die man sich erschließen soll. Andere reden von Tat- und Willenskraft, die alles entscheidend ist. Der nächste predigt Durchhaltevermögen. Vorwiegend die Amerikaner lieben es von harter Arbeit zu reden, während die Anhänger der östlichen Philosophie vom Loslassen überzeugt sind.

„Alles kommt zu dem der warten kann“, propagieren die Einen. „Warum warten“, sagen die anderen, „hol Dir das, was Du willst gefälligst selbst und gleich.“

Der Suchende bleibt verwirrt zurück und tut das, was man in solchen Situationen der Ratlosigkeit eigentlich immer tut – NICHTS.

Das Gefühl von Stillstand und „gelebt werden“ übernimmt langsam aber sicher die Kontrolle und wird, nach angemessener Zeit, zur Normalität. „So ist es halt. Was will man da schon machen? So ist der Lauf der Zeit. Anderen geht es ja auch nicht besser. Im Gegenteil. Es könnte schlimmer sein.“

Besonders der letzte Satz ist gefährlich. Es könnte schlimmer sein. Es gibt Menschen, die sind eindeutig schlimmer dran wie ich. Er ist gefährlich, weil er natürlich stimmt. Es ist fast immer die Wahrheit. Aber es ist auch ein Denkfehler. Was hat es denn mit ihrem Leben zu tun, dass Andere noch schlimmer dran sind? Was haben denn die Anderen davon, dass es noch einen oder eine mehr gibt, die unzufrieden ist? Was haben Sie davon, dass Andere schlimmer dran sind?

Wir ergeben uns in ein scheinbares Schicksal, das wir selbst geschaffen haben. Dabei haben wir immer und zu jeder Zeit die Möglichkeit Einfluss zu nehmen und unser Leben zu gestalten. Vorbestimmung gibt es lediglich in Form von Ausgangssituationen. Ein Teil dieser Ausgangssituationen haben wir schon bei der Geburt vorgefunden, ein anderer Teil wurde uns, in Form von Ereignissen in unserem Leben zugeteilt, oder ist uns widerfahren. Den ganzen Rest haben wir geschaffen. Unser heutiges Leben ist das Resultat aus unseren Vorgaben bei der Geburt, unseren „Schicksalsschlägen“ und unseren Entscheidungen, die wir getroffen haben.

Mit unseren Träumen und dem ernsthaften Entschluss unser Leben an diesen Träumen auszurichten und es dadurch zu gestalten, nehmen wir Einfluss auf den Verlauf unseres Lebens. Wir können nicht alles voraussehen was uns zustößt und auch nicht, was uns alles in den Schoß fallen wird, aber wir können unser Leben so gestalten, dass jeder Tag eine spannende Reise wird und das Leben mehrheitlich von Glück und Erfüllung bestimmt ist, unabhängig von der Erreichung aller Ziele.

Vielleicht ist es naiv, seine Zeit nutzen zu wollen um zu gestalten, statt seine scheinbare Pflicht zu erfüllen. „Na, das wäre ja toll“, sagte mir neulich erst wieder eine potentielle Interviewpartnerin am Telefon, „dann würden das ja alle machen, wenn das funktionieren würde.“

Mich erstaunen solche Sätze immer wieder. Zeigen sie doch das ganze Dilemma. Sich seine Träume bewusst zu machen und sich auch bewusst zu machen, was man genau will und warum und dann systematisch daran zu arbeiten indem man das tut, was man gerne tut – das scheint einfach zu einfach zu sein.

Dabei ist es alles andere als einfach – im Gegenteil – da hängen zahllose weitere Aspekte dran, die zuerst überwunden werden müssen. Aber es ist zugleich simpel in der Umsetzung. Es braucht kein Studium der Raketenwissenschaft und auch keine mehrjährige Findungsphase oder therapeutische Betreuung. Man startet einfach von da, wo man ist mit dem was man hat. Punkt.

Das erste und wichtigste Geheimnis ist die Erkenntnis, dass die Ausgangssituation keine wirkliche Rolle spielt. Ich will hier nicht die üblichen Beispiele, wie Nick Vujicic, oder anderen bemühen, die trotz widrigster Umstände zu ihrem Traumleben gefunden haben. Es ist natürlich nicht jedem alles möglich, aber das muss es auch nicht. Es ist aber jedem möglich, seine Talente und Neigungen zu leben und sein ganz persönliches Traumleben daraus zu basteln.

Mit weniger muss sich niemand zufrieden geben. Jeder kann sich mit weniger zufrieden geben, aber keiner muss das.

Darum geht es bei Wissen-ist-Macht.tv und darum geht es auch in komprimierter Form im Buch „Vom Traum zum Ziel – endlich nach meinen eigenen Vorstellungen leben“. Hier sind eigene Erlebnisse, Erkenntnisse und Blickpunkte eingeflossen, genau wie die Essenz aus über 60 Interviews mit Menschen, die ihren Weg gefunden haben und ihr Traumleben gestaltet haben oder es gerade gestalten.

Die wichtigste Erkenntnis daraus habe ich vorhin schon angedeutet: Es gibt keine Pauschallösungen und es gibt nicht DEN EINEN WEG zum Traumleben. Es gibt so viele Wege und Möglichkeiten, wie es Menschen gibt. Aber es gibt Werkzeuge und Erkenntnisse, die das Finden Ihres eigenen Wegs erleichtern und es gibt Anleitungen und Anregungen, wie Sie diesen Weg auch gestalten und gehen können – in ein glückliches und erfülltes Leben. Sie können Ihre Lebenszeit schließlich nur einmal einsetzen und müssen entscheiden für was Sie diese verwenden wollen.

Das Buch soll Ihnen helfen Ihr Traumleben zu realisieren, oder zumindest die Vielzahl Ihrer Möglichkeiten zu erkennen und Ihren persönlichen Weg in ein glückliches und erfülltes Leben zu finden.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und viel Freude schon auf dem Weg.

Alles Gute
Ihr
Gerd Ziegler

PS: Das Buch kann bei Amazon, beim Hoch hinaus Verlag oder unter www.vom-traum-zum-ziel.de bestellt werden.

Hoch hinaus Verlag gegründet

Hoch hinaus Verlag
Schon seit Längerem plane ich einen eigenen Sach- und Fachbuch Verlag zu gründen, um neuen Autoren die Möglichkeit der Veröffentlichung ihrer Werke zu bieten. Nun ist es soweit: Der Hoch hinaus Verlag wurde im März 2014 gegründet!

Warum „Hoch hinaus Verlag“? Ich liebe die Berge und die Bücher beschäftigen sich mit Themen, die Menschen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Gipfel erklimmen, hoch hinaus gehen, ist hierfür eine passende Metapher.

Bis zur ersten Veröffentlichung, dem Buch „Vom Traum zum Ziel – Endlich nach den eigenen Vorstellungen leben“ von Gerd Ziegler, waren viele Vorarbeiten nötig. Der Besuch der Frankfurter Buchmesse 2012 brachte wertvolle erste Kontakte. In gut 1 1/2 Jahren wurden verschiedene Druck- und Vertriebsmöglichkeiten geprüft. Letztendlich wurde eine Kooperation mit der tredition GmbH eingegangen, die ein sehr attraktives Gesamtpaket geschnürt haben.

Besonders wichtig ist ein guter Vertrieb. Gleich zum Start sind die Bücher im kompletten deutschsprachigen Buchhandel gelistet. Die Print-Bücher sind damit in jeder guten Buchhandlung und Online z.B. bei Amazon, Thalia, Wittwer, Buecher.de erhältlich. Die eBooks werden gleichzeitig in allen wichtigen Formaten veröffentlicht. So sind die Bücher digital im Amazon Kindle Store und Apple iBookstore sowie bei Bol.de, Buch.de, Buecher.de, Ceebo, Ciando.de, Hugendubel, Kobo, Libri.de, Textr.com, Textunes, Thalia.de, Weltbild.de und vielen mehr erhältlich.

Wenn Sie Autor sind, sollten Sie mich kontakten und Ihr geplantes Buchprojekt vorstellen – aber bitte nur Sachbücher und Fachbücher. Noch haben neue Autoren gute Chancen dabei zu sein 🙂

Meine neuste Veröffentlichung: Der Internet Marketing Plan

Internet Marketing Plan

Schon oft bin ich gefragt worden, ob es einen kompakten, leicht nachvollziehbaren und sofort umsetzbaren Überblick über die wichtigsten Internet Marketing Strategien gibt. Ganz ehrlich, viel gibt der Markt nicht her – entweder ist die Einführung viel zu flach und gibt nur wenig her oder sie ist viel zu genau… wer will schon 900 Seiten lesen?

Aus diesem Grund habe ich gemeinsam mit Erich Weber ein fünfbändiges Werk veröffentlicht, das alle wichtigen Arbeitsschritte genau auflistet ohne jedoch in allzu tiefe Expertendetails abzudriften. Der Internet Marketing Plan liefert die wichtigsten Techniken und Strategien für alle, die schnell zum Ziel gelangen möchten. Der Schwerpunkt liegt darauf mehr Besucher für die Website zu finden, mehr Anfragen zu erhalten und letztlich mehr Kunden zu gewinnen. Einfach, klar und nachvollziehbar.

Der Inhalt vom Internet Marketing Plan im Überblick:

  • Im ersten Band ist alles Wichtige zur Planung, Zielsetzung und Umsetzung einer perfekten Website. Dabei werfen wir auch einen Blick auf die Technik.
  • Der zweite Band zeigt wie man eine Website für Suchmaschinen optimiert. Acht Schritte helfen bei der konkreten Umsetzung. Das garantiert langfristig kostenlose Website-Besucher.
  • Google AdWords ist das Thema vom dritten Band. Über die Grundtechniken kommen wir schnell zu den richtigen Keywords und klickstarken Textanzeigen. Zehn Arbeitsschritte zeigen wie es geht.
  • Nachdem man über die drei genannten Werbewege Adressen generiert hat, sollten diese per E-Mail-Marketing nachgearbeitet werden. Der vierte Band stellt verschiedene Newsletter Typen vor, gibt rechtliche Hinweise zu Opt-In und Opt-Out Techniken und zeigt wie man durch professionelle Newsletter Systeme eine Website auf Autopilot stellt. Einmal eingerichtet übernimmt die Technik sehr viel Arbeit, die man sonst mühevoll per Hand erledigen müsste.
  • Das Web entwickelt sich ständig weiter. Der fünfte Band beschäftigt sich deshalb mit den wichtigsten Social Media Portalen wie Facebook, Google+, Twitter und Xing. Es wird gezeigt wie man Social Media sinnvoll für ein effektives Internet-Marketing nutzt.
  • Und weil wir schon dabei waren… haben wir als Bonus eine Checkliste für Marketingorientiertes Internet zusammengestellt 🙂

Weitere Infos sowie einen Bestell-Link gibt es unter:
www.internet-marketing-plan.de

Erfolgreicher Start als Autor beim VNR Verlag

Autor beim VNR VerlagSeit März 2013 schreibe ich als Online-Marketing Experte für den VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG und experto.de. Der seit über 30 Jahre bestehende Verlag arbeitet heute mit über 500 Autoren zusammen und gehört damit zu den Top 10 Fachverlagen in Deutschland.

Laut VNR Verlag ist unsere Zusammenarbeit ein perfektes Beispiel für das grundlegende Redaktionskonzept: „Hier schreiben nicht irgendwelche Leute nach dem Motto „irgendwas mit Medien“, sondern ausgewiesene Fachleute aus der Praxis für die Praxis.“

Die ersten bei experto.de veröffentlichten Artikel fanden eine sehr gute Resonanz. Bereits mit den ersten vier Artikeln „Erfolgreiche Keyword-Strategie für Ihre Google AdWords Kampagne„, „Fünf Fehler, die Sie bei der Suchmaschinenoptimierung vermeiden sollten„, „Online-Marketing Strategie: Kommunizieren Sie besser mit Individuen“ und „Social Link-Building: Das Salz in der Suchmaschinen-Suppe“ bin ich unter die Top-Autoren des Verlags aufgestiegen. Das Bewertungssystem ist dabei erstaunlich einfach und gleichzeitig sehr fair – die Leser bewerten die Artikel und aus dem Feedback werden die Charts gebildet.

Das komplette Autorenprofil sowie die Artikel sind erreichbar unter:
www.experto.de/experten/profil/thomas-issler/

Tätigkeit als Autor und Kooperation mit dem VNR Verlag

Hendrik Ehnert und Thomas Issler
Nam Kha Pham, der Portalmanager von experto.de, überreicht Thomas Issler zur Begrüssung einen Blumenstrauss

Schon seit einiger Zeit veröffentliche ich als Autor eBooks, Anleitungen und Artikel in verschiedener Form. Im März 2013 habe ich einen Vertrag als freier Autor mit dem über 30 Jahre bestehenden VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG abgeschlossen, für den ich in Zukunft regelmässig Artikel als Online-Marketing Experte verfasse.

Der VNR Verlag wurde vor allem durch seinen Gründer Norman Rentrop bekannt, der mit der Veröffentlichung seines bekanntesten Produktes „Die Geschäftsidee“ eine faszinierende Erfolgsgeschichte geschrieben hat. Der Verlag beschäftigt heute nahezu 500 Mitarbeiter und gehört damit zu den Top 10 Fachverlagen in Deutschland. Mittlerweile wurden mit den Online-Portalen experto.de, currendo.de und monero.de auch bedeutende digitale Standbeine geschaffen.

Passend zu meinem Kindle „Erfolgreich werben mit Google AdWords“ lautet der erste bei experto.de veröffentlichte Artikel „Erfolgreiche Keyword-Strategie für Ihre Google AdWords-Kampagne„. Ein weiterer Artikel wird noch vor Ostern folgen.

Zusätzlich zur Arbeit als Autor haben wir eine Kooperation für unsere Online-Marketing Seminare wie z.B. „Internet Marketing für Einsteiger“, „Social Media für Einsteiger“ sowie das WordPress-Seminar vereinbart.

Mein experto.de Profil ist zu finden unter:
www.experto.de/experten/profil/thomas-issler/