Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Smart-TV: Internet und Fernsehen verschmelzen

Die Verschmelzung von Internet und Fernsehen gehört zu den Megatrends der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin. „Smart-TV“ heisst der neue Trend.

Die grossen Hersteller machen TV-Geräte internetfähig und versuchen mit Apps, Mediatheken, Videotheken, Games, Nachrichtendiensten und Gadgets die Zuschauer für Smart-TV Inhalte zu begeistern. Nahezu jeder Hersteller zeigt Geräte, mit denen über die Fernbedienung ganz einfach gesurft werden kann.

Smart-TV bietet tolle Zusatzfunktionen zum klassischen Fernsehen. So kann man künftig per Stream selbst entscheiden, was man zu welcher Uhrzeit schauen möchte und über ein zusätzliches Fenster können weitere Informationen zu den Sendungen abgerufen werden.

Interessant ist auch die direkte Verbindung zu sozialen Netzwerken. So kann z.B. über Facebook direkt über den Fernseher mit anderen Zuschauern über das gerade laufende Bundesligaspiel diskutiert werden. Das garantiert heisse Diskussionen… immer abhängig vom Spielstand 🙂

Hinterlasse eine Antwort


*