Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Perfektion und Erfolg

Die meisten Menschen kennen den Spruch „Nobody’s Perfect“ und trotzdem strebt jeder nach Perfektion – eigentlich ein Widerspruch, aber so sind wir…

Die Suche nach Perfektion kann lähmen. Man traut sich nicht anzufangen, man traut sich nicht andere Menschen wegen seines neuen Geschäftes anzusprechen usw. Viele kennen diese Situation.

Mein Tipp:  Versuchen Sie immer das für Sie momentan Bestmöglichste zu geben und verbessern Sie sich ständig durch Weiterbildungen und das Anwenden des Gelernten in der Praxis. Erfolg kommt von „erfolgen“. Man muss erst etwas tun – auch wenn es noch nicht perfekt ist – dann wird sich früher oder später auch der gewünschte Erfolg einstellen.

6 Kommentare zu Perfektion und Erfolg

  1. Guten Morgen Herr Issler,

    das Thema sehe ich genau so! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Selbst große Unternehmen leisten sich Fehler und legen nicht immer einen perfekten Auftritt in der Öffentlichkeit hin!!!

    Man sollte einfach nicht immer zu viel überlegen!!!

    Schönen Tag

    Herzliche Grüße
    Dobmeier Daniel

  2. Hallo Herr Dobmeier,
    Danke für den Kommentar. Ihr Zitat „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ trifft den Kern perfekt. Zu viel überlegen ist immer kontraproduktiv.
    Viele Grüsse
    Thomas Issler

  3. Hallo Herr Issler,

    ich muß Ihnen da Recht geben. Auch ich habe es trotz Schulung bei Ihnen in Stuttgart nicht geschafft, als Webmaster zu starten. Einfach deshalb, weil ich immer das Gefühl hatte, die Materie noch nicht 100% perfekt zu beherrschen und mich bei einem Kundengespräch durch Unwissenheit zu blamieren.

    Herzlichen Gruß aus Norddeutschland
    Rainer Tenfelde

  4. Hallo Herr Tenfelde,
    Danke für Ihren Kommentar. Schade dass Sie nie angefangen haben. Das ist aus meiner Sicht eine der grössten Schwierigkeiten der „Neulinge“. Aber auch jetzt ist es noch nicht zu spät zum Anfangen: springen Sie einfach ins kalte Wasser. Es tut nicht weh 😉 … und sie werden das Schwimmen lernen. 🙂
    Viele Grüsse
    Thomas Issler

  5. Guten Tag Herr Issler,

    ihr Beitrag ist wirklich zutreffend. Erfolg kommt nicht von alleine, man muss vorher etwas dafür tun. Insofern ist ihr Tipp „Erfolg kommt von erfolgen“ hervorragend. Auch ich gehöre zu der Gruppe von Menschen
    die perfekt sein wollen. Mir ist jedoch klar, dass ich nie perfekt sein werde.
    Doch darauf kommt es auch nicht an, sondern darauf dass man sein Bestes gibt und geben will. Wenn ich darauf warten würde perfekt zu sein, könnte und würde ich nie etwas beginnen. Glauben Sie mir Herr Issler, ich denke sehr oft an Ihre Worte bei der Webmaster-Ausbildung. Fangen Sie an, tun Sie es einfach und warten nicht. Und genau das ist es, was den Erfolgreichen vom Erfolglosen unterscheidet. Und noch etwas wichtiges für alle Leser: Übung macht den Meister.
    Viele Grüsse
    Joachim Dühring

  6. Hallo Herr Dühring,
    Danke für Ihren Kommentar. Unglaublich wie viel Wahrheit alle diese alten Zitate enthalten. Es freut mich dass Sie nicht erst warten wollen bis Sie perfekt sind sondern einfach loslegen wollen. Die gewünschten Resultate werden sich dann einstellen.
    Viele Grüsse
    Thomas Issler
    PS: Wer ist schon perfekt – ich jedenfalls nicht 😉

Hinterlasse eine Antwort


*