Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Tipps zur Google Suche

Geht es Ihnen auch manchmal so? Sie suchen Infos in Google und es kommen gaaanz viele Treffer. Alles mögliche ist dabei, aber das was Sie eigentlich suchen, finden Sie nicht bzw. geht in der Masse der Ergebnisse unter.

Die Google Suche funktioniert wie folgt:

Google Standardsuche -> Eingabe von webmaster ausbildung
Google findet alle Seiten, in denen beide Wörter, in unserem Fall Webmaster und Ausbildung vorkommen.

Sinnvoll ist es bei der Google Suche bestimmte Ergänzungen vorzunehmen. Hier die wichtigsten Tipps:

„“ (Anführungszeichen) -> Eingabe von „webmaster ausbildung“
Google findet alle Seiten, in denen beide Wörter, in exakt dieser Schreibweise, vorkommen. In unserem Fall wäre dies der Begriff Webmaster Ausbildung.

* (Sternchen) -> Eingabe von webmaster * ausbildung
Das * (Sternchen) dient als Platzhalter. Google findet alle Seiten, in denen beide Wörter, auch getrennt voneinander, vorkommen.

OR -> Eingabe von webmaster OR ausbildung
Google findet alle Seiten, in denen eines der beiden Wörter, in unserem Fall Webmaster oder Ausbildung vorkommt. Wichtig ist es OR in GROSSBUCHSTABEN zu schreiben.

– (Minus-Zeichen) -> Eingabe von webmaster -ausbildung
Google schliesst alle Seiten, in denen das Wort, vor dem das – (Minus-Zeichen) steht, enthalten ist, beim Suchergebnis aus. In unserem Fall würden nur Seiten gefunden, in denen Webmaster vorkommt, Ausbildung aber nicht.

Ein Kommentar zu Tipps zur Google Suche

Hinterlasse eine Antwort


*