Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Firefox, Internet Explorer, Safari, Google Chrome und Co.

Der Firefox Browser hängt mehr und mehr den Internet Explorer ab. Eine neue Statistik der Internet Nutzer zeigt, dass mittlerweile ca. 47% Firefox 3 und ca. 29% den Internet Explorer 8 verwenden.

Auch die anderen – ehemals exotischen Browser – werden immer beliebter. Safari, Google Chrome und Opera haben mittlerweile einen Marktanteil von knapp 12%.

Was ergibt sich daraus für Sie als Webmaster? Sie müssen wissen, wie man Websites für verschiedene Browser optimiert, damit die von Ihnen erstellten Websites überall gleich gut aussehen.

Hinterlasse eine Antwort


*