Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Erweiterte Google AdWords Kampagnen

Seit Februar 2013 werden alle Google AdWords Kunden beim Aufruf einer bestehenden Kampagne darüber informiert, dass die Umwandlung in eine sogenannte „Erweiterte Google Kampagne“ bevorsteht.

Neue Google Kampagnen werden bereits jetzt als erweiterte Kampagne angelegt. Bis Mitte 2013 sollen auch alle bestehenden Kampagnen umgestellt werden. Die Umstellung kann jedoch auch jetzt schon manuell vorgenommen werden.

 

Erweiterte Google AdWords Kampagnen

 

Google begründet die Umstellung mit der zunehmenden Mobilität der potenziellen Kunden. So beziehen sich die wichtigsten Änderungen in erster Linie auf die Anzeigenschaltung für verschiedene Geräte, Standorte und Uhrzeiten. Bisher war es erforderlich dafür unterschiedliche AdWords Kampagnen anzulegen. Mit Hilfe der neuen Kampagneneinstellungen ist es nun möglich, die Verwaltung und Optimierung innerhalb einer Kampagne vorzunehmen. Dazu können verschiedene Gebote, Anzeigentexte und Anzeigenerweiterungen verwendet werden – auf Wunsch auch zeitabhängig. Die Gebote orientieren sich an einem  Standardgebot und lassen sich individuell erhöhen oder reduzieren.

Ein gratis PDF Download zeigt die wichtigsten Neuerungen der erweiterten Google Kampagne auf einen Blick.

Hinterlasse eine Antwort


*