Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Als Webmaster im Ausland arbeiten

Vor wenigen Tagen bin ich von einem herrlich sonnigen und erholsamen Urlaub aus Gran Canaria zurück gekommen.

Gran Canaria bietet ein unglaublich abwechslungsreiches Angebot:
Vom einem fast endlosen Sandstrand im Süden der Insel bei Maspalomas über wilde Klippen im Westen bei Puerto de Mogan, fast 2.000 Meter hohe Berge im Landesinnern bis hin zur Großstadt Las Palmas im Norden wird für jeden Geschmack etwas geboten. Gute Infos finden Sie auf Wikipedia.

Ein toller Urlaub bringt einem den Gedanken in die Sonne auszuwandern näher. Auch ich habe habe mir schon den ein oder anderen Gedanken gemacht, aber keine Sorge, ich bleibe Ihnen noch etwas erhalten 😉

Oft werde ich gefragt, ob man die Webmaster Tätigkeit auch vom Ausland betreiben kann. Ein klares „Ja“ ist meine Antwort. Viele Tätigkeiten können Sie perfekt von einem Wohnsitz im Ausland aus durchführen:
– Websites für das Relaunch Marketing analysieren
– Kundenakquise per Telefon durchführen
– Kunden Websites erstellen und pflegen
– mit bestehenden Kunden per E-Mail oder Telefon kommunizieren
– den Kundenkontakt per Newsletter aufrecht erhalten

Bevor man ausreist, sollte man sich ganz genau über das tägliche Leben im neuen Domizil informieren. Ein kurzer Urlaub reicht meiner Ansicht nach nicht aus. Informieren Sie sich über die Marktsituation (ganz wichtig!) und die Lebenshaltungskosten. Kontakten Sie einen Steuerberater und Rechtsanwalt vor Ort, um formale und rechtliche Dinge zu besprechen.

Einige weitere wichtige Voraussetzungen um erfolgreich im Ausland zu arbeiten sind:
– das Beherrschen der Landessprache
– das Akzeptieren der Mentalität und Arbeitsweise der Menschen
– die Bereitschaft längere Flugstrecken auf sich zu nehmen um weiterhin dt. Kunden zu finden bzw. zu betreuen (ausser Sie können auf Ihre dt. Kunden verzichten)

Sehr interessant könnte in Zukunft der Einsatz von Videokonferenzen zur Kundenberatung und dem Support werden. Dieses Thema werde ich aber in einem einem anderen Artikel aufarbeiten, die Arbeit ruft…

Ein Kommentar zu Als Webmaster im Ausland arbeiten

Hinterlasse eine Antwort


*