Thomas Isslers Blog

Tipps und Persönliches vom Internet-Marketing-Experten

Foto von Thomas Issler

Jahresrückblick 2010

Zum Jahresabschluss möchte ich Ihnen einen kleinen Jahresrückblick präsentieren:

Website Marketing Seminare:

Anfang des Jahres hat Gert Lang in Zürich begonnen Seminare für Endkunden zum Thema „Mehr Umsatz und Gewinn durch Website-Marketing“ durchzuführen. Nachdem ich selbst ein Seminar besucht hatte, war schnell die Idee geboren, diese Seminare auch in Deutschland einzuführen. Gemeinsam mit Erich Weber habe ich ein Konzept ausgearbeitet, das Partner und Standorte in ganz Deutschland eingeschlossen hat. Die ersten Seminare fanden Ende Mai statt.

In der Zwischenzeit haben wir bundesweit viele Seminare veranstaltet und damit auch viele Unternehmer über die Wichtigkeit des Mediums Internet informiert. Aus diesen Seminaren sind auch zahlreiche Website Aufträge entstanden.

Weitere Infos zum Seminar und Termine gibt es unter
www.website-marketing-seminar.de.

Webmaster Ausbildungen:

Zusätzlich zu Stuttgart und München haben wir mit Berlin und Hannover zwei neue Schulungsstandorte für Webmaster Schulungen aufgenommen. Dabei werden wir von den Trainern Jürgen Korsch, Joachim Ehlgen und Roland Schleif tatkräftig unterstützt.

Online-Akademie:

Ende des Jahres haben wir unsere lange bewährten vor Ort Schulungen durch eine Online-Akademie ergänzt. Die erste Schulungsrunde ist die Webmaster Ausbildung.

Weitere Infos finden Sie unter
www.webmaster-ausbildung.de/289.

Digitale Produkte:

Die Online-Akademie veröffentlicht auch digitale Produkte.

Für Schulungsteilnehmer haben wir einen gratis Download Bereich eingerichtet. Bereits nach kurzer Zeit gibt es dort eine Auswahl an verschiedenen allgemeinen sowie Worldsoft spezifischen Handbüchern.

Auch das erste digitale Verkaufsprodukt wurde eingeführt, ein Handbuch mit allen CSS Einstellungen vom Worldsoft CMS.

Sie können eine kostenlose Leseprobe runterladen unter
www.webmaster-ausbildung.de/css.

Alles Gute für 2011 wünscht Ihnen
Thomas Issler

Hinterlasse eine Antwort


*